Archiv

Die Recherche in junge Welt nach Wissensgebieten sowie ausgewählte Interviews und Zitate

Thema
  • Eine unabweisbare Frage

    Die Geschichte des faschistischen deutschen Massenmords an den europäischen Jüdinnen und Juden ist breit erforscht. Die Motivation aber beschäftigt die Historiker nur am Rande

  • Proletarisches Trauerspiel

    Über den traurigen Niedergang der italienischen Arbeiterbewegung. Vor 25 jahren wurde der Partito Rifondazione Comunista gegründet. Ein Nachruf

Dokumentationen
  • »Erinnerung sichern!«

    Dokumentiert. Rede zur Verleihung des Menschenrechtspreises 2015 der Gesellschaft zum Schutz von Bürgerrecht und Menschenwürde (GBM) an Dr. Peter Michel

  • Großraum Europa–Afrika

    Die »Konjunktur« der Kolonialplanung des deutschen Imperialismus in den Jahren 1940/41.

Dossiers
Serien
  • Letzte Lenins

    Lenin-Denkmäler auf dem Gebiet der früheren DDR und ihre Geschichte

  • Antifa in Bewegung

    Die Bundesrepublik braucht eine starke antifaschistische Bewegung. Offener Rassismus und Hetze gegen Flüchtlinge und Migranten nehmen stetig zu. Auch die Angriffe auf Unterkünfte und Asylbewerberheime wächst. Wie ein moderner Antifaschismus aussehen kann, der den Ereignissen und Stimmungen in Deutschland begegnet, wird hier diskutiert

Fotoreportagen
  • Porträt einer kleinen Gesellschaft

    Die Bilder der Ausstellung »Zuflucht« stammen von Kindern Geflüchteter, die 2014 im Flüchtlingsheim in der Maxi-Wander-Straße in Berlin-Hellersdorf lebten.

  • Frieden statt NATO

    Auf nach München und Elmau: Die XX. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz in Berlin hat den Friedenskampf 2015 eröffnet

Textreportagen
  • Auf den Spuren der Interbrigaden

    Tragische Helden, zeitloser Idealismus. Eine Reise nach Spanien 80 Jahre nach Beginn des Bürgerkriegs, dem Vorspiel zur Katastrophe

  • Verborgenes Grauen

    Ein Ort des europäischen Gedenkens: Vor 75 Jahren entstand in Frankreich das KZ Natzweiler-Struthof