Archiv

Die Recherche in junge Welt nach Wissensgebieten sowie ausgewählte Interviews und Zitate

Thema
  • La guerrillera

    Am 19. November dieses Jahres wäre Tamara Bunke 80 Jahre alt geworden. Am 31. August 1967 wurde sie auf dem Weg zu den Revolutionsgruppen um Che Guevara von bolivianischen Militärs am Ufer des Rio Grande erschossen.

  • Ein Zweck, kein Mittel

    Peter Hacks’ Revolutionsbegriff und sein Verhältnis zu historischen revolutionären Umwälzungen

Dokumentationen
  • »Erinnerung sichern!«

    Dokumentiert. Rede zur Verleihung des Menschenrechtspreises 2015 der Gesellschaft zum Schutz von Bürgerrecht und Menschenwürde (GBM) an Dr. Peter Michel

  • Großraum Europa–Afrika

    Die »Konjunktur« der Kolonialplanung des deutschen Imperialismus in den Jahren 1940/41.

Dossiers
Serien
  • Blüht was im Osten?

    Helmut Kohls »blühende Landschaften« und was daraus wurde. Ein Rundgang durch Wirtschaft, Kultur und Wissenschaft

  • Letzte Lenins

    Lenin-Denkmäler auf dem Gebiet der früheren DDR und ihre Geschichte

Fotoreportagen
  • Auf Lenins Spuren

    Langer Weg zur letzten Ruhe. Russland beherbergt viele Museen, die an den Revolutionär erinnern

  • ­Denkmäler werden ­Mahnmale

    »Wir fielen nicht auf dem Schlachtfeld: Mit dem Sieg gingen wir in die Unsterblichkeit ein« (Alexander Sobolew). Fotos von Alexandre Sladkevich

Textreportagen
  • Die unbeugsame Stadt

    Der Hölle entronnen. Die »Blockade-Kinder« von Leningrad sind die letzten, die ein unvorstellbares Kriegsverbrechen der Wehrmacht bezeugen können

  • Auf den Spuren der Interbrigaden

    Tragische Helden, zeitloser Idealismus. Eine Reise nach Spanien 80 Jahre nach Beginn des Bürgerkriegs, dem Vorspiel zur Katastrophe