Archiv

Recherche nach Wissensgebieten

 

Dossiers

  • Digitale Revolution

    Der Fortschritt der Informationstechnologien verändert das Leben der Menschen grundlegend, bietet Chancen und Risiken. Arbeitswelt, Konsum, Kultur und Kommunikation wandeln sich dramatisch. Die Eliten wollen Robotik und künstliche Intelligenz nutzen, um Ausbeutung, Manipulation und Kontrolle zu verschärfen.

  • Glaubensfragen

    Religion ist ein universelles Phänomen. Als eine der großen Weltreligionen hat das aus dem jüdischen Glauben hervorgegangene Christentum unsere Gesellschaft und Kultur tief geprägt. Seiner Botschaft von Liebe und Gleichheit steht eine Geschichte der Gewalt und sozialer Unterdrückung mithilfe der Kirchen entgegen. 500 Jahre Reformation führen vor Augen, dass die Trennung von Staat und Kirche längst nicht vollzogen ist.

  • Unendliche Weiten

    Auf den Sputnik-Schock folgte der Wettlauf der Supermächte zum Mond und um die Vorherrschaft im Weltraum. Navigation und Telekommunikation, Erderkundung und militärische Aufklärung werden vom Orbit aus beherrscht. Ein bemannter Flug zum Mars scheint bereits möglich.

Thema

  • Inhaltsleeres Ritual

    Der Wahlkampf als pseudodemokratisches Spektakel – Vor fünfzig Jahren beschrieb der Politikwissenschaftler Johannes Agnoli die »Transformation der Demokratie«.

    Von Hansgeorg Hermann
  • Die jüdischen Kämpfer im Warschauer Ghetto setzten sich den SS-T...

    Verzweifelter Widerstand

    Vor 75 Jahren widersetzten sich jüdische Organisationen im Warschauer Ghettos der Deportation der dort noch verbliebenen Bewohner.

    Von Knut Mellenthin
  • Nach 1990 hieß es, die Erinnerung an den Widerstand im KZ Buchen...

    Wahrheiten aus der Grauzone

    In ihrer Studie »Ein Leben gegen ein anderes« widmet sich die französische Historikerin Sonia Combe dem »Opfertausch« im Konzentrationslager Buchenwald – eine Erzählung des antifas...

    Von Sabine Kebir

Reportagen

  • Tosende Wellen an der Küste von Amapá

    Bohren im Riff

    Tief im Meer, an Brasiliens nördlichster Küste, hofft der französische Öl- und Gasmulti Total S. A. auf die Entdeckung enormer Rohstoffvorkommen. Dadurch könnte ein riesiges Korallenriff zerstört werden.

  • »Solidarisch und parteilich«

    Stimmen zum Jahrestag der Neugründung der jungen Welt vor zwanzig Jahren

  • Keine Fahne, keine Büste: das Gebäude der »Marx Memorial Library...

    Wo Lenin schon zu Gast war

    In London lädt die »Marx Memorial Library« zu einer Reise in die Geschichte ein. Schon ihre eigene ist den Besuch wert

    Von André Scheer

Serien