Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Dienstag, 19. Oktober 2021, Nr. 243
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Bewegungen

Der Raubzug der Immobilienspekulanten – und der Widerstand dagegen

Serie: Der Raubzug der Immobilienspekulanten – und der Widerstand dagegen

In der neuen jW-Mietenserie »Wohnen im Haifischbecken« beleuchten wir Dynamiken und Akteure des Wohnungsmarktes und zeigen, wie er zum Immobilienmarkt für Investoren anstatt für Mieter wurde.

  • Mieter als Beute. Finanzkonzerne sind auf der Suche nach rentabl...
    05.12.2020

    Beton wird zu Gold

    Wohnen im Haifischbecken. Teil 1: Dividende statt Grundrecht. Geierfonds greifen nach dem Immobilienmarkt
    Von Philipp Metzger
  • Volksbegehren: Protest für die Enteignung der Immobilienhaie (Be...
    07.12.2020

    Konzerne als Krisengewinner

    Während viele Mieter an Weihnachten den Gürtel enger schnallen müssen, knallen die Sektkorken bei den Investoren und Spekulanten.
    Von Philipp Metzger
  • Blackrock profitiert von steigenden Mieten (Protestaktion in der...
    08.12.2020

    The winner takes it all

    The winner takes it all. Der weltgrößte Finanzkonern Blackrock verleibt sich die Innenstädte ein.
    Von Philipp Metzger
  • Vonovia-Chef Rolf Buch verfügt über gute Kontakte in die Bundesp...
    09.12.2020

    Man kennt sich

    Lobbyarbeit: Die Wege zwischen Politik und Immobilienbranche sind oft kurz, die personellen Verflechtungen eng.
    Von Philipp Metzger
  • Strategie der Buwog: In Berlin in Neubauten investieren und eine...
    10.12.2020

    Dreckige Branche

    Teil 5: Finanz- und Bestechungsskandale im Immobiliensektor. Das Beispiel der österreichischen Buwog.
    Von Philipp Metzger
  • Die Berliner haben Eigenbedarf: Erst Mietendeckel, dann Enteignu...
    11.12.2020

    Hürde für Spekulanten

    Die Freude war groß unter Berliner Mieterinitiativen, als der Mietendeckel beschlossen wurde. Die Hegemonie der Immobilienlobby wird ernsthaft in Frage gestellt. Nicht nur durch Leitartikel und Sonntagsreden.
    Von Philipp Metzger
  • Unter dem Deckel brodelt es. Berliner Mieter kämpfen für die Ent...
    12.12.2020

    Aus Wut wird Widerstand

    An Alternativen zur derzeitigen neoliberalen und kapitalistischen Wohnraumregulation besteht kein Mangel.
    Von Philipp Metzger