Archiv

Die Recherche in junge Welt nach Wissensgebieten sowie ausgewählte Interviews und Zitate

Thema
  • Haspingers Hasspredigten

    Erzählung. Herr Groll über Beethovens Abneigung gegen den fanatischen Priester an der Seite von Andreas Hofer

  • Fake und Fakt

    Literatur ist immer Fiktion – also auch Fälschung? Warum ein Schriftsteller, der sich der Wahrheit verschreibt, trotzdem nicht lügt

Dokumentationen
  • Vom verfehlten Gebrauch der Wörter

    Dokumentiert. Eine Laudatio und die Reaktionen. Lobrede für Gabriele Goettle, Trägerin des Johann-Heinrich-Merck-Preises für literarische Kritik und Essay 2015

  • Realismus und Phantastik

    Irmtraud Morgner ­dichtete und dokumentierte widersprüchliche Verhältnisse der DDR.

Dossiers
Serien
  • Arsch und Bombe

    Die beste Akademie ist die Badeanstalt: Solange die Freibäder noch offen sind, werden wir spätsommerliche Klärungen wichtiger Kulturphänomene vornehmen, fest versprochen.

  • Popmusik und Marxismus

    Popmusik ist in ihren guten Momenten ein Element des Klassenkampfs. Ein sozialistischer Liedersommer

Fotoreportagen
  • Bohren im Riff

    Tief im Meer, an Brasiliens nördlichster Küste, hofft der französische Öl- und Gasmulti Total S. A. auf die Entdeckung enormer Rohstoffvorkommen. Dadurch könnte ein riesiges Korallenriff zerstört werden.

  • Kunst für alle

    Eine Ausstellung mit Druckgrafik aus der DDR in der jW-Ladengalerie

Textreportagen
  • Kirchenkampf in Mittelhessen

    In der Gemeinde Cölbe sorgt man sich um ein altes Gotteshaus – und um praktische Lösungen in der Flüchtlingsfrage. Ein Schicksal bewegt hier alle

  • Hegel in Ouaga

    In der Hauptstadt von Burkina Faso fand Anfang März das panafrikanische Filmfestival FESPACO statt. Ein deutscher Philosoph hatte auch einen Auftritt