Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus
Gegründet 1947 Mittwoch, 24. Februar 2021, Nr. 46
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben
Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus
Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus

Dossiers

Pakt der Konzerne

Durch ein Freihandelsabkommen zwischen den USA und der EU würde ein Block entstehen, der 50 Prozent der Weltwirtschaft auf sich vereint und die globalen Spielregeln jenseits der Demokratie mitbestimmt. Nationale Standards für Umwelt und Wirtschaft, Löhne und Steuern sind durch TTIP/CETA bedroht.

Oben bleiben

»Stuttgart 21« macht aus öffentlichem Bahngelände ein großangelegtes Immobiliengeschäft. Eine breite, ausdauernde und phantasievolle Protestbewegung gegen das milliardenschwere Bahnhofsprojekt und seine verkehrspolitischen Konsequenzen hat das Schwabenland erfaßt.

Casino Global

Ausgehend von den US-Immobilienmärkten entwickelt sich eine der schwersten weltweiten Finanz- und Bankenkrisen. Während die Gewinne längst privatisiert sind, werden die verspekulierten Milliardenbeträge mit öffentlichen Geldern sozialisiert.

Luftnummer Flughafen

»Deutschlands peinlichste Baustelle« schreibt weiter Skandalgeschichte. Wegen Planungsfehlern platzte 2013 die Eröffnung, die Baukosten für den neuen Großflughafen Berlin Brandenburg »Willy Brandt« hoben ab. Um Flugrouten und Nachtflüge wird gestritten.

Du und Deins. Ein anarchistisches Glossar

Im Folgenden werden meist frank und frei, manchmal jedoch ohne Vorwarnung ernst gemeint, Wörter, Begriffe und Wendungen erläutert. Die Lust der Aufklärung ist eine desillusionierende List. Und nicht vergessen, zusammenhängend zu denken … und Konsequenzen durchzuspielen, bis Ernst dämmert.

Der schöne Schein

Ab dem 20. Juni erscheint in der jungen Welt eine zehnteilige Serie zum Thema »#Geld - Der schöne Schein« des renommierten Finanzjournalisten Lucas Zeise. Zeise arbeitete für die Börsen Zeitung, gehörte zur Gründungsredaktion der Financial Times Deutschland und publiziert heute regelmäßig in der Tageszeitung junge Welt.

Pflege am Limit

Klinikprivatisierungen, Fallpauschalen, Personal- und Bettenmangel – der neoliberale Raubzug hat das öffentliche Gesundheitssystem zerstört. Diese jW-Serie zeigt Profiteure, Widerstand gegen Kürzungswahn und gesellschaftliche Alternativen.

Der Vollstreckungsfeldzug

Vorabdruck: »Eile«, Verkaufszwang und Verjährungsgesetze: Zum fatalen Wirken der Treuhandanstalt und der Bundesanstalt für vereinigungsbedingte Sonderaufgaben
Von Yana Milev

Spontane Solidarität

Widerspruchserfahrungen und Praxisperspektiven (Teil II und Schluss).
Von Werner Seppmann

Progressiv kapitalkonform

Durchwachsene Bilanz. Seit einem Jahr regiert in Spanien eine linke Koalition.
Von Carmela Negrete

Theorien der Verschleierung

Gibt es überhaupt noch eine Arbeiterklasse? Die Aktualität der Klassenfrage (Teil 1).
Von Werner Seppmann

Dein Onlineabo für Kuba & Sozialismus! Jetzt bestellen