Gegründet 1947 Freitag, 27. November 2020, Nr. 278
Die junge Welt wird von 2453 GenossInnen herausgegeben
Recht

Beim Fananwalt

Serie: Beim Fananwalt

Sind Geisterspiele nicht das allerletzte? Werden Stadionkurven als Experimentierfelder für Polizeimaßnahmen genutzt? Wie ist es um die Rechtsstaatlichkeit von Sportgerichten bestellt? Solche Fragen beantwortet Rechtsanwalt René Lau ab sofort an jedem Freitag auf der Sportseite der Tageszeitung junge Welt.

  • Zahlende Pappkameraden: So hätte mancher Fußballklub gerne seine...
    03.07.2020

    Traut Euch!

    Wäre es in Anbetracht der ungewöhnlichen Coronazeiten nicht ein versöhnliches Zeichen gewesen, alle Stadionverbote mit sofortiger Wirkung aufzuheben, zumindest aber zur Bewährung auszusetzen?
    Von René Lau
  • Karohemd zurechtrücken: Den »szenekundigen Beamten« wird langsam...
    10.07.2020

    Der Zivi, das unbekannte Wesen

    Was macht ein Zivilpolizist, wenn er niemanden hat, auf den er aufpassen soll? Sitzt der »Szenekundige Beamte« dann im Büro und leert unaufhörlich die Kaffeetasse der Polizeigewerkschaft?
    Von René Lau
  • Legalize it – oder probiert’s zumindest mal. Pyrotechnikeinsatz ...
    17.07.2020

    Omas Pyrotipp

    Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg: Es ist Zeit für Pyros in den Stadien.
    Von René Lau
  • Versteht mehr von drei Streifen als von 3. Liga: Bayerns Neuer, ...
    24.07.2020

    Einfach abmelden

    Herbert Hainer vom FC Bayern will, dass 2. Mannschaften in die 2. Liga aufsteigen können. Da kann man nur mit den Kopf schütteln.
    Von René Lau
  • Soll selbst beim Landespokalfinale leer bleiben: Friedrich-Ludwi...
    31.07.2020

    Alle oder keiner

    Die Pandemie hat den Fußball weiter fest im Griff, aber der scheint sich zu lockern. Landesweit werden nach und nach wieder Zuschauer zugelassen. Außer in Berlin.
    Von René Lau
  • Niemand kann wollen, dass die Klubs zum Spielball von Investoren...
    07.08.2020

    Hände weg von 50+1!

    Schon vor den jüngsten DFL-Beschlüssen wurden während der Coronazeit Stimmen laut, auch die 50+1-Regelung müsste auf dem Prüfstand. Es ist immer die alte Leier, um die Fans auszubooten.
    Von René Lau
  • Würden Sie diesem Mann trauen? Hermann Winkler, Präsident des Sä...
    14.08.2020

    Mit Argusaugen

    Es bewahrheitet sich immer wieder: Eine Tür, die einmal geöffnet wurde, wird nie wieder geschlossen. So war es bei den Polizeigesetzen, so ist es bei der Einschränkung von Fanrechten.
    Von René Lau
  • Könnten mit etwas mehr Geld viel bewirken: Amateurkicker (hier v...
    21.08.2020

    Gerechtigkeit für die Amateure!

    Viele Amateurvereine werden nur noch dank des ehrenamtlichen Engagements ihrer Mitglieder am Leben gehalten. Dabei werden hier die Fußballtalente von morgen ausgebildet. Das sollte sich besser auszahlen.
    Von René Lau
  • Der einzige Stadionbesucher, den Eilenberger wichtig findet: TV-...
    28.08.2020

    Der ahnungslose Philosoph

    Ein gewisser Wolfram Eilenberger, seines Zeichens Philosoph, ist allen Ernstes in einem Interview mit dem MDR der Ansicht, dass 80 bis 90 Prozent der Fussballfans keine Stadionfans, sondern Fernsehfans seien.
    Von René Lau
  • Teures Vergnügen: Der DFB-Pokal wird vor dem Endspiel im Berline...
    04.09.2020

    Als Amateur im Pokal lieber auswärts

    Der DFB muss endlich von seinem hohen Ross herunterkommen und mehr auf die hören, die die Basis des Fußballs bilden, die Amateure
    Von René Lau
  • Kein Schritt für die Fanseele: Die Schweizer und die deutsche Na...
    11.09.2020

    Die verpasste Chance

    Letzte Woche war es soweit. Es gab das erste Heimländerspiel nach neun Monaten, und beim Hinschauen dachte ich, alles wie immer bei der »Mannschaft«: leeres Stadion und Stimmung wie bei Urgroßmutters Beerdigung.
    Von René Lau
  • Von der DFB-Entscheidung sind auch viele Traditionsklubs im Oste...
    18.09.2020

    Der DFB auf Irrwegen

    Der DFB will sich aus der Finanzierung von Fanprojekten unterhalb der 3. Liga zurückziehen. Eine Entscheidung zu Lasten der Schwächsten: Gerade die Fußballjugend braucht die Projekte.
    Von René Lau
  • Hoch die Tassen! Die AG Fananwälte feiert zehn Jahre Einsatz für...
    25.09.2020

    Grund zum Feiern

    Fußballfans sind die Versuchskarnickel, um Einschränkung von Freiheitsrechten zu erproben. Das Experimentierfeld Stadion hat noch lange nicht ausgedient. Deshalb braucht es die AG Fananwälte. Ein Geburtstagsständchen.
    Von René Lau
  • 09.10.2020

    Besuch beim Nachwuchs

    Ob bestechlich oder nicht: Die Verbandsfunktionäre repräsentieren nicht den wahren Fußball. Der findet fernab des großen Geschäfts bei den Amateuren oder eben auf dem Kunstrasenplatz der C-Jugend statt.
    Von René Lau
  • 16.10.2020

    Arroganz der Macht

    Der DFB will in den Junioren-Bundesligen nur noch Mannschaften spielen lassen, die über ein »Nachwuchsleistungszentrum« (NLZ) verfügen. Ein Schlag ins Gesicht für Amateurvereine.
    Von René Lau
  • So feiert man Fußball: Split ehrt die »Torcida« (28.10.2020)
    30.10.2020

    Dem Fan vertrauen

    Wie schlimm sie ist, die jetzige Lage bietet auch Chancen: für neue Ideen sowie ruhige und sachliche Gespräche miteinander, um Vereine und Vereinsleben zu erhalten.
    Von René Lau
  • Tod durch Polizeikugeln: Für die Schüsse auf den 18jährigen Mike...
    06.11.2020

    Wachsam sein

    Der Fußballfan Mike Polley starb vor 30 Jahren durch Polizeikugeln. Noch heute haben Fans unter Polizeigewalt zu leiden. Die Brutalität hat System.
    Von René Lau
  • Kompletter Kämpfer: Terence Crawford (l.) verhaut Amir Khan, Mad...
    13.11.2020

    Der Alleskönner

    Boxsuperstar Terence Crawford verteidigt am Sonnabend seinen Titel gegen Kell Brook.
    Von Rouven Ahl
  • Erhebliche Sicherheitsmängel, aber kein Abriss: Der Berliner Jah...
    20.11.2020

    Die nächste Ruine

    Vor einiger Zeit wurde durch die Berliner Politik der Abriss des Jahn-Sportparks beschlossen. Der Neubau sollte schon 2023 fertig sein. Nun ist der Senat leider wieder einmal eingeknickt.
    Von René Lau
  • 27.11.2020

    Das Genie

    Diego war ein Genie mit Ecken und Kanten, wie es im sogenannten modernen Fußball keines mehr geben wird. Denn er ist immer Mensch geblieben – und gerade deshalb ein Vorbild.
    Von René Lau