Gegründet 1947 Dienstag, 22. Oktober 2019, Nr. 245
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 20.06.2019, Seite 16 / Sport
Fußball

Traum erfüllt

Berlin. Union Berlin einigte sich mit dem 28 Jahre alten Mittelfeldspieler Felix Kroos auf einen neuen Vertrag, der eine Laufzeit von einem Jahr mit Option für eine Verlängerung um ein weiteres Jahr hat. Der Kontrakt ist für die 1. und 2. Bundesliga gültig. »Mit dem Bundesligaaufstieg von Union hat sich ein großer Traum erfüllt«, sagte Felix Kroos, der Bruder des 2014er Weltmeisters Toni Kroos. Felix Kroos war im Winter 2016 zunächst auf Leihbasis von Werder Bremen nach Berlin-Köpenick gewechselt und wurde im folgenden Sommer fest verpflichtet. Insgesamt bestritt er 100 Pflichtspiele für die Eisernen, in denen er acht Tore schoss und 13 Treffer vorbereitete. (sid/jW)

Mehr aus: Sport