3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Freitag, 30. Juli 2021, Nr. 174
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €

Titel

30.07.2021

  • Perus neuer Präsident Castillo will »für das Volk und mit dem Vo...
    Amtsantritt von Castillo

    Frischer Wind in Lima

    Peru: Der Linke Pedro Castillo kritisiert bei seiner Vereidigung als Präsident Ungerechtigkeiten und kündigt Reformen an.
    Von Quincy Stemmler

29.07.2021

  • Beijing und Moskau im Visier: US-Präsident Joseph Biden am 31. M...
    Aggressionskurs 2 Leserbriefe

    Next Level: Weltkrieg

    US-Präsident stimmt Geheimdienste auf Konfrontation der Großmächte ein, ausgelöst durch Cyberattacken.
    Von Jörg Kronauer

28.07.2021

  • Wahlplakat der DKP (Berlin, 16.5.2009)
    DKP gegen Bundeswahlausschuss 6 Leserbriefe

    Kommunisten erringen Wahlsieg

    Verfassungsgericht kippt Entscheidung des Bundeswahlausschusses. DKP kann im September an Bundestagswahl teilnehmen.
    Von Nico Popp

27.07.2021

  • Afghanisches Militär versucht, den Vormarsch der Taliban zurückz...
    Krieg in Afghanistan 1 Leserbriefe

    USA bomben weiter

    In Afghanistan sind die Opferzahlen so hoch wie nie seit Beginn der Aufzeichnungen 2009. Auch nach dem begonnenen Truppenabzug fliegt Washington weitere Angriffe.
    Von Jakob Reimann

26.07.2021

  • Lateinamerikanische Solidarität mit Kuba: In El Salvador wird da...
    Nationalfeiertag 3 Leserbriefe

    Kuba steht nicht allein

    Solidaritätsaktionen zum 26. Juli: Russland schickt tonnenweise Hilfsgüter, Kampagne fordert in US-Zeitung ein Ende der Blockade.
    Von Volker Hermsdorf

24.07.2021

  • Neue Sanktionen: US-Präsident Biden verschärft aggressives Vorge...
    US-Blockade gegen Kuba 1 Leserbriefe

    Biden lädt nach

    Joseph Biden verhängt neue Sanktionen gegen Kuba und intensiviert Zusammenarbeit mit Contras. Havanna warnt vor weiteren Provokationen.
    Von Volker Hermsdorf

23.07.2021

  • Gastransit durch die Ukraine nur dann, wenn diese ihre Forderung...
    Nord Stream 2 3 Leserbriefe

    Poker um Pipeline

    Einigung zu Nord Stream 2: Russland weist Sanktionsdrohungen des Westens zurück. Kiew soll mit Millionen aus Berlin Wasserstoffexporteur werden.
    Von Reinhard Lauterbach

22.07.2021

  • Mit der Fähre »Thorbjørn« war Anders Breivik, als Polizist verkl...
    Rechter Terror

    Utøya war kein Einzelfall

    Die Tat Breiviks war nicht das erste Massaker, das Rechtsterroristen in den vergangenen Jahrzehnten verübt haben. Gleichwohl schockierten Brutalität und perfide Planung die Weltöffentlichkeit.
    Von Sebastian Carlens

21.07.2021

  • Prestigeprojekt für 680 Millionen Euro: Einweihung des Humboldt-...
    Humboldt-Forum

    Feudaler Themenpark

    Protestaktionen zur Eröffnung der Schlossattrappe des ehemaligen Hohenzollerndomizils in Berlin.
    Von Annuschka Eckhardt

20.07.2021

  • Das großformatige Ölgemälde Thomas J. Richters mit dem Titel »Fü...
    Genua 2001

    Kampf geht weiter

    Proteste in Genua vor 20 Jahren: Carlo Giuliani von Carabiniere erschossen.
    Von Daniel Bratanovic

19.07.2021

  • Entschlossen für die Unabhängigkeit Kubas: Mehr als 100.000 Mens...
    Solidarität mit Kuba

    Die Revolution verteidigen

    Kuba: Massenkundgebungen gegen US-Blockade und Umsturzversuche. Cyberattacken und Falschmeldungen verurteilt.
    Von Volker Hermsdorf

17.07.2021

  • Katastrophale Lage im nord­rhein-west­fä­lischen Erftstadt nach ...
    Klimakrise

    Tage der Verwüstung

    Trotz »solcher Tage« zeigen Laschet und Co., dass sie kein Interesse an radikalem – also wirksamen – Klima- und Umweltschutz haben. Ihre Politik besteht vielmehr darin, Profit aus dem Klimawandel zu schlagen.
    Von Raphaël Schmeller

16.07.2021

  • Massenverhaftungen: Die Gefängnisse in der Türkei sind überbeleg...
    Staatsumbau

    Putsch und Gegenputsch

    Fünf Jahre nach Putschversuch in der Türkei kontrolliert Präsident Erdogan fast alles. Bogazici-Studierende zeigen, dass Proteste sich lohnen.
    Von Emre Sahin

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!