Gegründet 1947 Freitag, 22. Februar 2019, Nr. 45
Die junge Welt wird von 2161 GenossInnen herausgegeben

Titel

22.02.2019

  • Tod made in Germany: Soldaten in Guerrero – eine der vier mexika...
    Waffenlieferungen nach Mexiko

    Gnade für Waffendealer

    Prozess gegen Heckler & Koch: Drei Freisprüche, zweimal Bewährung und eine Millionenstrafe
    Von Tilman Baur

21.02.2019

  • »Aber an verschlossene Türen anklopfen werden wir nicht mehr«: R...
    Russland und USA

    Russland braucht Frieden

    Der russische Präsident Wladimir Putin hat in seiner Jahresbotschaft den internationalen Spannungen mit den USA nur verhältnismäßig wenig Raum gewidmet. Den Großteil der Ansprache nahm die Modernisierung Russlands ein
    Von Reinhard Lauterbach

20.02.2019

  • »Respekt für Venezuela«: Demonstration gegen die US-Aggression i...
    Aggression gegen Venezuela

    Trump in Siegerlaune

    US-Präsident verschärft Ton gegen Venezuela. Flugzeugträger in Karibik verlegt. Befreundete Staaten entsenden humanitäre Güter.
    Von Volker Hermsdorf

19.02.2019

  • Nicht nur weniger Gehalt, auch der Abbau von »vielen hundert Ste...
    Post-»Kommunismus«

    Dumping für alle

    Paketsparte der Deutschen Post soll mehr Gewinn einfahren. Plan: Gleich schlechte Löhne bei Mutterkonzern und Billigtochter.
    Von Ralf Wurzbacher

18.02.2019

  • Teilnehmer der Demonstration gegen die »Sicherheitskonferenz« ge...
    »Sicherheitskonferenz« in München

    Tausende gegen Krieg

    Protest gegen Münchner »Sicherheitskonferenz«. US-Vize Pence gibt Marschrichtung vor, Merkel übt sich als Trump-Kritikerin
    Von Sebastian Lipp

16.02.2019

  • Derzeit werde geprüft »welcher kluge Mix an Maßnahmen zu ergreif...
    Bündnispolitik

    Spiel mit der Apokalypse

    Auftakt der Münchner Kriegskonferenz: NATO-Strategen beraten über Aufrüstung. Verstärkte Militarisierung der EU
    Von Jörg Kronauer

15.02.2019

  • US-Marines und Einheiten der Streitkräfte der Dominikanischen Re...
    US-Imperialismus

    Kuba schlägt Alarm

    Havanna enthüllt Vorbereitungen der USA für Intervention in Venezuela. Truppen werden in Karibik zusammengezogen.
    Von Volker Hermsdorf

14.02.2019

  • Gute Arbeitsbedingungen kommen am Ende auch dem Nachwuchs zugute...
    Tarifrunde TVL 2019

    Genug gekürzt

    Streik der Landesbeschäftigten. Es geht nicht nur um Lohn. Probleme im öffentlichen Dienst sind grundsätzlicher Art
    Von Susanne Knütter

13.02.2019

  • Demonstrationen kurdischer Organisationen werden häufig von der ...
    Innenministerium macht Außenpolitik

    Zensor greift durch

    Bundesinnenministerium verbietet kurdischen Verlag und Musikproduktionsfirma, während türkischer Wehrminister in Deutschland erwartet wird
    Von Nick Brauns

12.02.2019

  • US-Truppen bei einem Militäreinsatz im persischen Golf (12. Deze...
    Naher Osten

    Wettrüsten eskaliert

    Rund 35 Staats- und Regierungschefs werden bei der Münchner Sicherheitskonferenz erwartet. Die Zeichen stehen auf Aufrüsten
    Von Efthymis Angeloudis

11.02.2019

  • Der französische Staat rüstet sich immer stärker gegen die Prote...
    Frankreich und die »Gelbwesten«

    Mit Feuer und Granaten

    Staatsmacht und Volksprotest stehen sich in Frankreich immer unversöhnlicher gegenüber. Demonstranten legten am Samstag in mehreren Städten Feuer, die Polizei schoss mit »Verteidigungswaffen« in die Menge.
    Von Hansgeorg Hermann, Paris

09.02.2019

  • Der Bau der Ostseepipeline »Nord Stream 2« kann weitergehen
    Gastransit

    EU guckt in die Röhre

    BRD und Frankreich legen gemeinsamen »Kompromissvorschlag« zu »Nord Stream 2« vor. Sanktionen der EU-Kommission bedeutungslos
    Von Reinhard Lauterbach

08.02.2019

  • Nie eröffnete Brücke, zusätzlich gesichert: Las Tienditas über d...
    Kampf um Venezuela

    ¡No Pasarán!

    Fake News gegen Venezuela: Geschlossene Grenzbrücke war nie offen. Warnung vor US-Militärintervention
    Von Modaira Rubio (Caracas) und André Scheer