Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Donnerstag, 30. Juni 2022, Nr. 149
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
  • Hellas steht still

    Generalstreik legt Griechenland lahm. Landesweite Proteste gegen Kürzungspolitik der Regierung
    Von Heike Schrader
  • »Beenden Sie dieses Spiel mit dem Feuer«

    Haushaltsdebatte des Bundestages: Mindestlohn, Millionärssteuer, TTIP, Russland-Sanktionen und die Ukraine-Politik: Sahra Wagenknecht gibt Bundeskanzlerin Angela Merkel Kontra
  • Zögerliche Beschleunigung

    Helmut Kohls Zehn-Punkte-Programm zur deutschen Frage vor 25 Jahren: Gemächlich wie der Strom des Rheines - so stellte sich der Kanzler den Weg zur Einheit vor. Aufs Tempo drückten die UdSSR, die USA und die ostdeutsche Volksmassen
    Von Georg Fülberth
  • »Den Kampf der Kurden legitimieren«

    Kurdische Gruppen und deutsche Linke wollen am Samstag für Aufhebung des PKK-Verbots demonstrieren. Ein Gespräch mit Mehmet Derik
    Interview: Interview: Gitta Düperthal
  • Billige Studienplätzchen

    2,7 Millionen Menschen sind an Deutschlands Hochschulen eingeschrieben. Bundesländer rüsten zum Schrumpfkurs.
    Von Ralf Wurzbacher
  • Unsichtbare Fessel

    Pflicht zur ständigen Ortsanwesenheit: Hartz-IV-Bezieherin drohte Leistungsentzug wegen dreitägiger Bildungsfahrt.
    Von Susan Bonath
  • Lohndumping dank Dekret

    Mindestlohngesetz wird auf Verordnungsweg ausgehebelt. Gewerkschaften wollen rechtliche Schritte einleiten
    Von Johannes Supe
  • »Mindestens fünf Euro pro Kind am Tag«

    Schulessen: Linkspartei fordert bessere Qualität und Befreiung von der Mehrwertsteuer. Schüler sollen beim Speiseplan mitreden. Ein Gespräch mit Karin Binder.
    Interview: Interview: Markus Bernhardt
  • Angriff auf die Ärmsten

    Indien: Kleinbauern protestieren gegen Kürzungen bei Förderprogramm für Landbevölkerung
    Von Hilmar König
  • Wahl im Armenhaus

    In der Republik Moldau wird ein neues Parlament gewählt. Pro-EU-Kräfte und Anhänger einer Anbindung an Russland in Umfragen gleichauf
    Von Reinhard Lauterbach
  • Salafisten auf der Straße

    Ägypten: Ultrakonservative demonstrieren für »islamische Identität«. Unterstützung der Muslimbruderschaft
    Von Sofian Philip Naceur
  • Linke Spaltungstendenzen

    Italien: Parlamentarier der Demokratischen Partei stimmten gegen »Jobs act« und konstituierten sich zur »Fraktion der Dissidenten«
    Von Gerhard Feldbauer
  • Prinzen baden Welt in Öl

    Schöne Weihnachtszeit: OPEC-Staaten fetzen sich und senken Förderquote nicht. Preis des fossilen Brennstoffs kennt aktuell nur eine Richtung: abwärts. Von Klaus Fischer
    Von Klaus Fischer
  • Feurige Rebellin

    Publizistin für die Revolution und für die Frauenemanzipation: Vor 200 Jahren wurde Louise Aston (1814-1871) geboren. Von Jenny Warnecke
    Von Jenny Warnecke