Die erste App mit KI - Jetzt bestellen!
Gegründet 1947 Sa. / So., 24. / 25. Februar 2024, Nr. 47
Die junge Welt wird von 2767 GenossInnen herausgegeben
Die erste App mit KI - Jetzt bestellen! Die erste App mit KI - Jetzt bestellen!
Die erste App mit KI - Jetzt bestellen!
  • Amoklauf der Justiz

    Die Linke in Sachsen und Thüringen kündigt parlamentarisches Nachspiel zu Razzia bei Jugendpfarrer an.
    Von Markus Bernhardt
  • Menschen im Sturm

    Von Tamm zu Turner: Museal-maritime Schicksalsdeutung in Hamburg.
    Von Gerhard Wagner
  • Obama knickt ein

    In der Schuldendebatte hat sich die Tea Party ein weiteres Mal durchsetzen können.
    Von Mumia Abu-Jamal
  • Team Anna will es wissen

    Bürgerbewegung »Indien gegen Korruption« vor erneutem Hungerstreik.
    Von Ashok Rajput, Neu-Delhi
  • Terror nach dem Sieg

    Côte d’Ivoire: Verhaftung von politischen Gegnern statt Lösung drängender Probleme.
    Von Simon Loidl

Es hat zwar mit Marktwirtschaft dann weniger zu tun, aber es gibt höhere Ziele: den Erhalt der Euro-Zone.

Der Chef-Kapitalmarktanalyst der Frankfurter Baader Bank, Robert Halver, im Deutschlandfunk zum Verbot von Leerverkäufen durch mehrere europäische Staaten
  • Aufstand der Underdogs

    Ausgegrenzt: Zur Gewaltexplosion der vergangenen Tage in Großbritannien.
    Von Tomasz Konicz
  • Neue Allianzen

    Atlantik-Charta 1941: Am Anfang des Weges zu den Vereinten Nationen.
    Von Kurt Pätzold

Kurz notiert

Hier geht es zur neuen jungen Welt-App!