3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 21. September 2021, Nr. 219
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
  • Linke Heckenschützen

    Spiegel online setzt seine Kampagne gegen die Vorsitzende der Linkspartei, Gesine Lötzsch, fort. Die nötigen Informationen liefern offenbar »Genossen«.
    Von Arnold Schölzel
  • Kampagne

    Inszenierte Absurdität
    Von Rüdiger Göbel
  • Ära des Übergangs

    Zur These von der »allgemeinen Krise« des Kapitalismus
    Von Hans-Peter Brenner

Wenn Gegner des Projekts »Stuttgart 21« für sich ein übergesetzliches Widerstandsrecht reklamieren, dann stellt dies die Grundsätze unseres Rechtsstaats in Frage.

Herbert Bodner, Präsident des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie, zu Protesten gegen große Infrastrukturprojekte

Kurz notiert

  • Verbrannt in Zelle 5

    Prozeßauftakt vor dem Landgericht Magdeburg im Revisionsverfahren um den Tod des Asylbewerbers Oury Jalloh.
    Von Claudia Wangerin
  • Wutbürger Sarrazin

    Berliner Studie hinterfragt Zahlenmaterial des Exbundesbankers über Muslime in Deutschland.
    Von Ulla Jelpke

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!