Die erste App mit KI - Jetzt bestellen!
Gegründet 1947 Freitag, 1. März 2024, Nr. 52
Die junge Welt wird von 2767 GenossInnen herausgegeben
Die erste App mit KI - Jetzt bestellen! Die erste App mit KI - Jetzt bestellen!
Die erste App mit KI - Jetzt bestellen!
Aus: Ausgabe vom 12.01.2011, Seite 2 / Ausland

Zahl der Toten in Tunesien steigt

Tunis. Bei den sozialen Unruhen in Tunesien sind offenbar deutlich mehr Menschen umgekommen, als von der Regierung angegeben. Die Internationale Vereinigung der Menschenrechtsligen (FIDH) sprach am Dienstag in Paris von mindestens 35 Toten seit dem Wochenende, tunesische Quellen von bis zu 70 Todesopfern. Die Regierung des nordafrikanischen Landes hatte am Wochenende zunächst von 14 Todesopfern gesprochen. Allein in Kasserine im Mittelwesten des Landes seien aber seither mehr als 50 Menschen getötet worden, sagte der Gewerkschafter Sadok Mahmoudi unter Berufung auf Krankenhausmitarbeiter.

(AFP/jW)

Hier geht es zur neuen jungen Welt-App!