1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Freitag, 18. Juni 2021, Nr. 139
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
  • Gefilmter Massenmord

    Ein im Internet veröffentlichtes Video beweist weitere Kriegsverbrechen der US-Truppen im Irak. Kampfhubschrauberbesatzung schoß auf Reporter, Zivilisten und Helfer.
    Von Rainer Rupp
  • Schlag ins Wasser

    Der Beschluß der Euro-Länder zu Griechenland vom 25. März war ein hastig zusammengefügtes Konglomerat. Die Finanzmärkte hat er nicht beeindruckt.
    Von Andreas Wehr
  • Mitfühlender Sozialabbau

    Mit einem »Green New Deal« für Griechenland wollen Europaabgeordnete der Grünen innovativ erscheinen. Hauptsächlich unterstützen sie aber den von der EU ­erzwungenen »Sparkurs«.
    Von Klaus Dräger

Unser Land wäre viel ärmer, wenn es nicht längst eine Unmenge helfender Hände gäbe, die zu Löhnen weit unterhalb von 8,50 Euro arbeiten.

Kommentar von Gerd Held in der Welt vom Dienstag zur Diskussion um den Mindestlohn
  • Crash auf Kohle-Highway

    Havarierter chinesischer Frachter bedroht australisches Great Barrier Reef. Rohstoffhandel boomt offenbar auf Kosten der Sicherheit.
    Von Thomas Berger
  • Rechte Hand Gottes

    In den USA haben neofaschistische und fundamentalistisch-christlich Milizen enormen Zulauf und schrecken auch nicht vor Bombenanschlägen zurück.
    Von Tomasz Konicz