Gegründet 1947 Donnerstag, 29. Oktober 2020, Nr. 253
Die junge Welt wird von 2422 GenossInnen herausgegeben
  • Aufmarsch statt Abzug

    Deutschland will noch mehr Soldaten nach Afghanistan schicken. Konfuse Debatten in der Linkspartei um Rückzugspläne.
    Von Knut Mellenthin

Gegen diese Methode der Auswahl eines durchaus umstrittenen Parteivorsitzenden ist die Papstwahl (…) ein radikaldemokratischer Vorgang.

Der SPD-Politiker Herrmann Scheer bei Stern online zur Nominierung von Sigmar Gabriel als neuer Parteivorsitzender der SPD
  • Bedrohliche Statistik

    Fast 36 Millionen US-Bürger sind mittlerweile auf Lebensmittelmarken angewiesen.
    Von Tomasz Konicz
  • Weiter Krach um Opel-Deal

    Bundesregierung keilt gegen Werk Antwerpen aus. Betriebsrat fürchtet Platzen der Übernahme durch Magna.

Kurz notiert

  • »Willensbekundung«

    Erklärung der Teilnehmer der Protestveranstaltung des Ostdeutschen Kuratoriums von Verbänden (OKV)
  • Aus Leserbriefen an die Redaktion

    »Es wird geschwiegen, was zum Beispiel Staatskriminalität angeht, und es wird gelogen und geschönt, was die herrschenden Verhältnisse angeht.«