Gegründet 1947 Donnerstag, 2. Juli 2020, Nr. 152
Die junge Welt wird von 2327 GenossInnen herausgegeben
  • Jung will abheben

    Verteidigungsminister drängt seine EU-Kollegen, an Bestellung von Militär-Airbus festzuhalten. Regierung, Rüstungsindustrie und Bundeswehr ziehen an einem Strang.
    Von Nick Brauns
  • Vom Kreuz der Verdienste

    Die Auszeichnung der Israel-Kritikerin Felicia Langer durch den Bundespräsidenten
    Von Moshe Zuckermann
  • Caesar, ich komme

    Axel Springers Politbüro: Warum Konzernchef Döpfner das Springer-Tribunal doch noch ­veranstalten muß.
    Von Otto Köhler

Ein bankrottes Land, eine demoralisierte Gesellschaft, schloß sich einem größeren, intakten Staatswesen an.

Zeit-Kommentator Christoph Seils zum Anschluß der DDR an die BRD

Wo gibt es noch konsequent linken Journalismus? Na, am Kiosk, für  1,80 €!