Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Sa. / So., 16. / 17. Oktober 2021, Nr. 241
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
  • »Gringo go home!«

    Massenproteste gegen US-Präsident George W. Bush in ganz Lateinamerika. Venezuelas Präsident Hugo Chávez führt auf Gegentour Proteste an.
    Von Harald Neuber
  • Unheilige Allianz

    Nachrichtendienste der Allierten und Machtträger aus Geheimdienst und Polizei des ehemaligen Nazideutschland entfachten den Kalten Krieg.
    Von Klaus Eichner und Gotthold Schramm
  • Servus und auf Wiedersehen

    Letzter Parteitag der Berliner Linkspartei.PDS vor Wiederauferstehung in der neuen Linken.
    Von Peter Steiniger
  • Drohnen sollen »Tornados« folgen

    Während Parteien noch über Gegenstimmen im Bundestag zum Einsatz in Afghanistan grübeln, planen Militärs nächsten Waffengang.
    Von Wera Richter
  • Der Strippenzieher

    Transnet-Vorsitzender Norbert Hansen ignoriert DGB-Beschluß und kungelt um Details der Bahn-Privatisierung.
    Von Hans-Gerd Öfinger
  • Zaghaftes »Nein«

    Auf zwei Konferenzen diskutierten linke EU-Politiker die Europäische Verfassung.
    Von Sebastian Wessels
  • Diesseits im Abseits

    »Zentralrat der Ex-Muslime« warnt vor Konfessionalisierung sozialer Probleme.
    Von Claudia Wangerin

Bei Förderprogrammen gegen Rechtsextremismus muß man vorsichtig sein, daß man sich nicht die Krankheiten von morgen einfängt, weil man arglos Strukturen fördert, die auf der anderen Seite des politischen Spektrums dem Rechtsstaat gefährlich werden können.

Stephan Kramer, Generalsekretär des Zentralrats der Juden in Deutschland, in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung
  • Herzblutige Begeisterung

    Schon mal gehört vom finstersten Alptraum der Musikindustrie? Martin Büsser hat eine großartige Antifolk-Kompilation zusammengestellt.
    Von Volker Schmidt
  • TV-Junkie. Kukident-TV

    Warum die ARD als Fernsehsender für Gebißträger geschmäht wird, wurde wieder einmal deutlich.
    Von Hollow Skai
  • Antiserbische Blaupause

    Wollt ihr den globalen Krieg? Die »freien Medien« als Wegbereiter. Das wurde anhand der Balkan-Kriege durchexerziert.
    Von Sabine Schiffer
  • Zwangslagen

    Klaus Steinitz untersucht in seinem neuen Buch die DDR-Planwirtschaft.
    Von Fritz Fiehler
  • Marx bei den Bürgern

    Die Rezeption von Marx und Engels ist eingehend erforscht. Mancher Aspekt wird in einem Sammelband in neuem Zusammenhang interpretiert.
    Von Gerhard Oberkofler

Kurz notiert

Die Buchlesewoche der Tageszeitung junge Welt vom 20. bis 23. Oktober. Alle Infos hier!