Der Schwarze Kanal
Gegründet 1947 Dienstag, 20. August 2019, Nr. 192
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 12.05.2014, Seite 12 / Feuilleton

Wahn der Lage

Hiermit ergeht die herzliche Einladung an alle kulturschlaraffenden Waffenschaftler, hilfsdisplizinierten Schreibtischopfer, Potamologen, Futurologen, Argo-, Kosmo-, Astro-, Taiko- und Psychonauten, Prolls, Preks und Absentisten, die den Wahn der Lage begriffen haben – wo waren wir auf dem Boden der Tatsachen liegengeblieben?« So ruft das Berliner Literaturfestival »Rummelsburg 2 – Die Dichter vom Kollwitzplatz« bis zum 29. Mai in verschiedene ost-subkulturell verteidigte Orte des Prenzlauer Berg: BAIZ, Rumbalotte, Staatsgalerie. Beginn heute um 20 Uhr im BAIZ (mittlerweile Schönhauser Allee 26a) mit einer Vorführung und anschließenden Diskussion des Dokumentarfilms »SKLAVEN-Markt« von Bill Meyers. (jW)



Progamm: kurzlink.de/Rumbalotte-Termine

Mehr aus: Feuilleton