75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 3. / 4. Dezember 2022, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
  • Meßbares

    junge Welt-Messe- und Aktionsstände sorgen für Aufklärung und Ressourcenzuwachs.
  • Ihr Mann von morgen

    Oder: Was der Neuen Rechten an Joachim Gauck so gut gefällt.
    Von Thomas Wagner

Auf der anderen Seite muß man auch die Empfänger sehen, ob die überhaupt in dem Maße hilfsbedürftig sind, wie sie es oft beklagen, einklagen wollen, und das ist also ein rationales Kalkül dann.

Der Dominikanerpater und Soziologe Wolfgang Ockenfels im Deutschlandfunk über »politische Nächstenliebe«
  • Erbitterte Schlacht

    Vor 75 Jahren: Vor Madrid erlitten Franco- und Mussolini-Faschisten bei Guadalajara eine Niederlage.
    Von Gerhard Feldbauer

Kurz notiert

  • Aus Leserbriefen an die Redaktion

    »Mit Gauck bekommt die ­BRD einen ­Präsidenten, in dessen Person der gegenwärtige ­Zustand deutscher Politik nahezu ideal abgebildet wird.«

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk