75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 13. / 14. Juli 2024, Nr. 161
Die junge Welt wird von 2849 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
  • Das Kapital soll zahlen

    Griechenland: Zweitägiger Generalstreik gegen neues Kürzungspaket. Unternehmer und Regierungsparteien sollen Schulden zahlen
    Von Heike Schrader, Athen
  • Funke der Hoffnung

    Österreichs rettende Volksfront: Zwei große Romane über das, was möglich ­gewesen wäre
    Von Erich Hackl
  • Zahnlose Gremien

    Untersuchungsausschuß und Bund-Länder-Kommission zum Neonaziterror rangeln schon vor Arbeitsbeginn um Kompetenzen
    Von Ulla Jelpke
  • Grüße von den Anden

    Chilenische Jungkommunisten berichten auf einer Rundreise über Bildungs- und soziale Proteste in ihrer Heimat
    Von Wladek Flakin
  • Kulturprojekt droht Räumung

    Berlin: Verein und Politiker appellieren erneut an Senat und Hauseigentümer, Rauswurf zu verhindern
    Von Florian Möllendorf
  • Helfer zwischen den Fronten

    Syrien: Weiter Kämpfe zwischen Regierungstruppen und Aufständischen in Homs
    Von Karin Leukefeld, Damaskus
  • Ruf nach Referendum

    Iren wollen über Fiskalpakt abstimmen, Regierung will das verhindern
    Von Christian Bunke
  • Auf dem Weg nach Lima

    Peru: Nach zehn Tagen »Marsch für das Wasser« nähern sich Tausende der Hauptstadt
    Von Anne Grit Bernhardt, Cajamarca
  • Besuch in Daraa

    Syrien: Im vergangenen März begannen in der Stadt an der Grenze zu Jordanien die bis heute anhaltenden Unruhen
    Von Karin Leukefeld, Daraa

Ich gehe mal stark davon aus, daß auch die Länder kein Interesse daran haben können, daß öffentlich der Eindruck entsteht, sie wollten die Aufklärungsarbeit blockieren.

Sebastian Edathy, Vorsitzender des NSU-Untersuchungsausschusses, am Donnerstag im Interview mit Deutschlandradio Kultur zur neu gebildeten Bund-Länder-Kommission, die parallel zum Ausschuß arbeiten soll
  • Recht auf Unversehrtheit

    Internationaler Tag gegen Genitalverstümmelung: Weltweit jährlich drei Millionen Opfer des Rituals
    Von Jana Frielinghaus
  • Berlin guckt zu

    Haste Macke? Kliemann-Kacke! Herthas DFB-Pokal-Trauma von 1979
    Von André Dahlmeyer, Köpenick