Gegründet 1947 Mittwoch, 24. Juli 2019, Nr. 169
Die junge Welt wird von 2201 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 10.02.2012, Seite 4 / Inland

Neonazis kaufen ­weiter ­Immobilien

Marlishausen. Im November 2011 hat ein bekannter Neonazi die Gaststätte und Pension »Am Bahnhof« in Marlishausen bei Arnstadt in Thüringen für eine rechtsextreme Organisation erworben. Käufer ist der Bundesvorsitzende der rechtsextremen »Schlesischen Jugend« Fabian Rimbach. Der aus Thüringen stammende und nun in Franken lebende Rimbach unterhalte gute Kontakte zu Funktionären der NPD, teilte die Innenpolitikerin der Fraktion Die Linke im Thüringer Landtag, Martina Renner, mit.

(jW)