Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 15. / 16. Juni 2024, Nr. 137
Die junge Welt wird von 2788 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
  • Minijobber abgehängt

    Fast 90 Prozent der für 400 Euro geringfügig Beschäftigten bekommen Niedriglöhne. Im Schnitt verdienen Hartz-IV-Bezieher sogar nur sechs Euro. Frauen besonders betroffen.
    Von Mirko Knoche
  • Bürgerkriegsszenario

    Wasserwerfer und Räumpanzer gegen Antifaschisten: Dresdens neuer Polizeipräsident entpuppt sich als Hardliner.
    Von Markus Bernhardt
  • Dialog gesprengt

    Gewerkschaftsfront PAME stört Verhandlungen über Lohnkürzungen.
    Von Heike Schrader, Athen
  • Die Armen zahlen

    Kroatien macht sich mit Sozialabbau fit für die EU. Referendum am Sonntag.
    Von Inge Höger und Carsten Albrecht
  • Warnung vor »Katastrophe«

    Rußland fürchtet »Kettenreaktion« nach Angriff auf Iran. China wird weiter Erdöl aus islamischer Republik importieren.
    Von Knut Mellenthin

Ungarn ist und bleibt demokratisch. Wir sind das Land der Freiheitskämpfer.

Ungarns Regierungschef Viktor Orbán im Interview mit Bild, in dem er Kritik an der Gängelung oppositioneller Medien zurückwies
  • Heilloser Profit

    Grippe-Mittel Tamiflu schlechter als sein Ruf. Hersteller hält Studien unter Verschluß.
    Von Ralf Wurzbacher
  • USA verweigern Euro-Hilfe

    Washington gibt IWF keine zusätzlichen Geldmittel. Zinslast für Frankreich und Spanien gesunken.
  • »Peps« Geheimnis

    Wie Barcelona in der »Copa del Rey« Real Madrid besiegte.
    Von André Dahlmeyer, Cabo Polonia