75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 8. Dezember 2022, Nr. 286
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
  • S-Bahn kalt erwischt

    DB-Tochter mit Wintereinbruch völlig überfordert. Noch im Oktober angekündigte Vorbereitungen erweisen sich als Nullnummer. Ende der Einschränkungen nicht absehbar.
    Von Johannes Schulten
  • Hacker, vereinigt euch

    Unterstützer von Wikileaks wehren Zensurversuche ab. Cyberkrieg gegen Amazon, PayPal und Co. in Aussicht gestellt.
    Von Rainer Rupp
  • Visuelle Zugkraft

    Filmhistorisches anläßlich des Jubiläums »175 Jahre deutsche Eisenbahn«
    Von Gerhard Wagner

Die Konsequenz und Rücksichtslosigkeit ihrer europäischen Nachbarn beim Durchsetzen eigener Interessen ist deutschen Gewerkschaftern fremd.

Kommentar der Neuen Osna­brücker Zeitung
  • Ausgelutscht

    NRW-Kommunen in Finanznot. Ver.di-Studie macht bundesweite Steuerpolitik verantwortlich.
    Von Herbert Wulff
  • Stochern im Nebel

    Brandenburg: Grüne Liga fordert unabhängiges Gutachten zu Arbeitsplätzen in der Kohlewirtschaft.

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk