Gegründet 1947 Dienstag, 23. April 2024, Nr. 95
Die junge Welt wird von 2767 GenossInnen herausgegeben
  • Kraft knickt ein

    Jetzt gibt es in Nordrhein-Westfalen doch eine Minderheitsregierung aus SPD und Grünen. Die Linkspartei wartet auf ein Gesprächsangebot.
    Von Peter Wolter
  • Weltmachtillusionen 1940

    Deutsche Politik von Compiègne bis zur »Weisung Nr. 21 (Fall Barbarossa)«
    Von Dietrich Eichholtz

Unter dem Strich bleibt als Beitrag zur Opel-Rettung der milliardenschwere Verzicht der Belegschaften in Europa.

Kommentar der Börsen-Zeitung zur Situation von Opel
  • Komm, wir löffeln

    Versuch über die Mechanik der Liebe: RP Kahls Filmfilm »Bedways« im Kino.
    Von Sylvia John
  • Petrarca-Preis redivivus

    Schröder & Kalender. Eine Erinnerung an den 1975 an Rolf Dieter Brinkmann posthum verliehenen Petrarca-Preis.
    Von Jörg Schröder/Barbara Kalender
  • Programmtips

    Vorschlag

    Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht: die jW-Programmtipps.
  • Bücher des Lebens

    Jüdische und weibliche Identität als Schatz. Der Schriftstellerin Mirjam Pressler zum 70. Geburtstag.
    Von Jana Frielinghaus
  • Scheidung leichter gemacht

    Bevorstehende Gesetzesergänzung in Indien kommt vor allem Frauen in den Städten zugute.
    Von Thomas Berger