Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Donnerstag, 13. Juni 2024, Nr. 135
Die junge Welt wird von 2782 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
  • Chaostage in Berlin

    Nach Ablehnung einer Opel-Bürgschaft durch Wirtschaftsminister Brüderle wollen Bundesländer helfen. General Motors: Geringere Finanzierungslücke.
    Von Karl Neumann
  • Der Inquisitor kandidiert

    Kein »Stasi-Opfer«: Joachim Gauck bewirbt sich für das Amt des Bundespräsidenten.
    Von Klaus Huhn

Guido Westerwelle prophezeite Anfang des Jahres eine geistig-moralische Wende. Davon ist nichts zu spüren, selbst die Sehnsucht danach verlischt.

Aus dem Leitartikel der Welt
  • »Maßlos überschätzt«

    Naturschutzverbände kritisieren einseitige Förderung von »grüner Gentechnik«.
    Von Jana Frielinghaus
  • Warnung der Weltbank

    Instabilität und Schuldenkrise in Europa könnten erneut zu Rezession führen.
    Von Rainer Rupp

Kurz notiert