1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 15. / 16. Mai 2021, Nr. 111
Die junge Welt wird von 2519 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
  • Jobkiller Maultasche

    Arbeitsgericht bestätigt: Wer Essensreste aus der Firma mitnimmt, darf gefeuert werden. Bankmanager werden im Gegenzug Millionenboni zugesprochen
    Von Peter Wolter
  • Antimilitaristen verurteilt

    »mg«-Prozeß endet mit mehrjährigen Haftstrafen. Verteidiger kündigen Revision an
    Von Sebastian Thalheim
  • Schäubles Lebenswerk geehrt

    Bundesinnenminister erhält »Oscar der Überwachung«. BigBrotherAwards 2009 auch für CDU-Familienministerin Ursula von der Leyen und Privatfirmen
    Von Claudia Wangerin
  • Überraschende Einigung

    CDU/CSU und FDP bevorzugen in der Innen- und Rechtspolitik Kompromisse statt Streit. ­Schäuble konnte sich weitgehend durchsetzen
    Von Ulla Jelpke
  • Sozialismus im Hotel

    Venezuela verstaatlicht Hilton Margarita. Unterstützung bei Gewerkschaften
    Von André Scheer

Ich finde es nicht plausibel, daß eine Öffnung nach links mit Hurra die SPD jetzt aus der Krise führen würde.

SPD-Fraktionschef Frank-Walter Steinmeier in der Frankfurter Rundschau vom Freitag
  • Tanz auf dünnem Eis

    Börsenkurse auf Höhenflug, Rekordboni bei Bankern: Trotz gewaltiger Verwerfungen feiert das US-Finanzkapital rauschende Party
    Von Rainer Rupp
  • Erziehung und Strafe

    Autoritarismus, gerahmt: Michael Haneke und die deutschen Verhältnisse in »Das weiße Band«
    Von Peer Schmitt
  • Verbrannt werden

    Tendenzieller Fall der Suizidrate: Ein Intensivseminar zum »6. Europäischen Depressionstag«
    Von Alexander Reich
  • Vorschlag

    Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht: die jW-Programmtips
  • Blutströme in China

    In ihrem Werk »Die Akkumulation des Kapitals« (1913) schildert Rosa Luxemburg die »Erschließung« des ostasiatischen Landes für die europäische Kultur
    Von Rosa Luxemburg
  • Heiße Sonne, eisige Kälte

    Irkutsk, Stadt der Verbannung jenseits des Ural: Ein Streifzug durch Alltag und Geschichte der ­ostsibirischen Metropole und deren Umgebung
    Von Rainer Rupp (Text und Fotos)
  • Whipping Post ...

    ... oder warum es keine schwulen Fußballer gibt
    Von Andreas Niedermann