Rosa-Luxemburg-Konferenz am 13.01.2024
Gegründet 1947 Sa. / So., 02. / 3. Dezember 2023, Nr. 281
Die junge Welt wird von 2753 GenossInnen herausgegeben
Rosa-Luxemburg-Konferenz am 13.01.2024 Rosa-Luxemburg-Konferenz am 13.01.2024
Rosa-Luxemburg-Konferenz am 13.01.2024
  • Bombige Entscheidung

    UN-Sicherheitsrat verlängert Krieg in Afghanistan. US-Präsident Obama erhält Friedensnobelpreis
    Von Rüdiger Göbel
  • Trostpreis

    Unerwartete Ehrung für Obama
    Von Werner Pirker
  • Washingtons Terrorpate

    Luis Posada Carriles und die CIA: Geheimdokumente belegen Verbindungen zum US-Geheimdienst
    Von Jürgen Heiser
  • Flug CU-455

    73 Menschen ermordet: Anschlag sollte 1976 Fanal für den »Regimewechsel« auf Kuba sein
    Von Jürgen Heiser
  • Haß auf Mädchen und Jungen

    Millionen Kinder Opfer von Ausbeutung, Gewalt, Hunger und anderen profitbringenden Verbrechen
    Von Mumia Abu-Jamal
  • Erfolg für Indigene

    Ecuadors Regierung geht auf Forderungen von Gruppen ein
    Von Oliver Hölcke, Quito
  • Streit um Peanuts

    Mehrheit der Pakistanis protestiert gegen US-amerikanisches »Hilfspaket«
    Von Knut Mellenthin
  • Historische Annäherung

    Türkei und Armenien wollen Abkommen zur Normalisierung ihrer Beziehungen unterzeichnen
    Von Nick Brauns

Wenn je etwas das Wort Wunder verdient, dann ist es diese friedliche Revolution, die aus der Kirche kam, ein Wunder biblischen Ausmaßes.

Der Leipziger Pfarrer Christian Führer am Freitag im Deutschlandfunk über den Herbst 1989 in der DDR
  • Hoch die Internationale

    Vor 35 Jahren entführte die Guerilla in Venezuela einen US-Militär, um den vietnamesischen Freiheitskämpfer Nguyen Van Troi vor der Hinrichtung zu bewahren
    Von Santiago Baez