Gegründet 1947 Dienstag, 24. Mai 2022, Nr. 119
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 10.10.2009, Seite 2 / Inland

Erneuter Anstieg bei ­Insolvenzen

Wiesbaden. Die Zahl der Unternehmens- und Verbraucherinsolvenzen in Deutschland ist auch im Juli gestiegen. Wie das Statistische Bundesamt am Freitag in Wiesbaden mitteilte, wurden von den Amtsgerichten 3046 Unternehmensinsolvenzen gemeldet. Das seien 10,4 Prozent mehr als im Vorjahresmonat gewesen. Die Zahl der Verbraucherinsolvenzen sei auf Jahressicht um 7,3 Prozent auf 9568 gestiegen. Zusammen mit den Insolvenzen von anderen privaten Schuldnern und Nachlässen seien insgesamt 15187 Insolvenzen registriert worden, 7,6 Prozent mehr als ein Jahr zuvor.(ddp/jW)