Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Gegründet 1947 Dienstag, 26. Januar 2021, Nr. 21
Die junge Welt wird von 2464 GenossInnen herausgegeben
Die junge Welt drei Wochen gratis testen Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Die junge Welt drei Wochen gratis testen
  • Bomben ohne Pause

    Forderungen nach Waffenruhe und Ende der blutigen Militäroperation gegen Gaza finden in Tel Aviv keine Beachtung. Inzwischen über 400 Tote.
    Von Karin Leukefeld
  • »Eine Wand statt Zukunft«

    Griechenlands Jugendliche protestieren gegen Perspektivlosigkeit. Ein Gespräch mit Dimitris Stratoulis
    Interview: Heike Schrader, Athen
  • Hintergrund

    Griechenland vor neuen Jugendprotesten.
    Von Heike Schrader, Athen
  • Doppelte Besatzung

    Durch einen Perspektivwechsel ist der Siegeszug des irakischen Befreiungskampfes gestoppt.
    Von Joachim Guilliard

Die Stimmung verschlechtern, das finde ich auch nicht gut.

Der stellvertretende Bundestagspräsident Wolfgang Thierse (SPD) im Deutschlandfunk über die allgemeine Lage
  • Das ist kein Ferrari

    Diane Kurys verfilmte das Leben der französischen Skandalschriftstellerin Françoise Sagan.
    Von Anja Trebbin
  • Verpestet

    Heinz D. Heisl schildert sprachgewaltig heimischen Mief und die Misere einer österreichischen Kindheit.
    Von Matthias Reichelt
  • Fremde Haustiere

    Schröder & Kalender. Wenn die Schlange den Kopf ins Loch gebracht hat, wischt sie bald mit dem Schwanz hinnach.
    Von Jörg Schröder/Barbara Kalender
  • Programmtips

    Vorschlag

    Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht: die jW-Programmtipps.
  • Kein Abschreckungseffekt

    Sule Eisele wurde nach Geburt ihres Kindes beruflich kaltgestellt. Gericht räumte Diskriminierung ein.
    Von Jana Frielinghaus
  • Auf dem Sprung

    Seit Olympia 2008 ist Springreiten ein sportliches Schmuddelkind – aber nicht in Neustadt/Dosse.
    Von Klaus Weise
  • Der Eckenbrüller

    Was zu Beginn der zweiten Halbserie auf uns zukommt.
    Von Edgar Külow