Gegründet 1947 Freitag, 18. Oktober 2019, Nr. 242
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben

Thema: Wissenschaft

  • Im 16. und im 17. Jahrhundert haben sich europäische Fernhandels...
    Weltmarktentwicklung

    Räuberischer Handel

    Der Fernhandel der Frühen Neuzeit hat einzelne Kaufleute zwar sehr reich gemacht. Kapitalisten in spe wurde sie dennoch nicht. Anmerkungen zur vorkapitalistischen Ökonomie.
    Von Heide Gerstenberger
  • Nach 1918 mussten sich die protestantischen Geistlichen umorient...
    100 Jahre Novemberrevolution

    »Gott will es!«

    Die Novemberrevolution beendete das landesherrliche Kirchenregiment. Die Protestanten liefen von Anfang an Sturm gegen alle Maßnahmen der Säkularisierung – mit Erfolg
    Von Christian Stappenbeck
  • »Organisationskern« der radikalen Parteiopposition: Versammlung ...
    Erster Weltkrieg

    Ein eigenes Haus

    Vorabdruck. Vorreiter der KPD – die Bremer Linksradikalen brachen frühzeitig mit der rechten Parteiführung der SPD
    Von Gerhard Engel
  • Linksradikal und früh an der Seite Lenins. Julian Borchardt, geb...
    Marxismus

    Was ist Sozialismus?

    Eine angewandte Kritik der politischen Ökonomie. Julian Borchardts »Gemeinverständliche Ausgabe« des »Kapitals« ist neu aufgelegt. Damit wurde damals breiteren Schichten der Zugang zur Marxschen Schrift ermöglicht.
    Von Sebastian Gerhardt
  • »Ihr habt große und bewundenswerte Opfer gebracht« – Ministerprä...
    80 Jahre Spanischer Krieg

    Ungewollter Abschied

    Vor 80 Jahren verließen die Kämpfer der Internationalen Brigaden Spanien – ihr Abzug war mit der trügerischen Hoffnung verbunden, dass Deutschland und Italien ihre Unterstützung fü...
    Von Werner Abel
  • Für Hegel war die Französische Revolution stets die praktische U...
    Philosophie

    Das Vernünftige soll gelten

    Vor 200 Jahren hielt Hegel seine Antrittsvorlesung an der Universität zu Berlin. Der Philosoph gilt, einer krassen Fehlinterpretation seines Werks folgend, bis heute als Verherrlic...
    Von Andreas Arndt
  • Die Neue Textausgabe des »Kapitals« zeigt Karl Marx als ständige...
    Ökonomie

    »Kapital« revisited

    Thomas Kuczynski hat eine neue Textausgabe von Karl Marx’ »furchtbarstem Missile« vorgelegt. Sie widerlegt die These, Friedrich Engels habe »Das Kapital« verflacht
    Von Holger Wendt
  • Der Landwirtschaftsakademie waren zahlreiche Sektionen und Insti...
    DDR-Geschichte

    In Frieden für Wahrheit und Fortschritt

    Die Akademie der Landwirtschaftswissenschaften war eine der größten Forschungseinrichtungen der DDR. Eine neue Publikation stellt ihre Geschichte vor – differenziert und sachlich
    Von Hubert Laitko
  • Islamophobie als verbindendes Element: AfD-Anhänger – hier auf e...
    Ideologiekritik

    Zwischen Ressentiment und Lüge

    Über den allgegenwärtigen Antisemitismusvorwurf. Kritische Blicke auf eine unterirdische Debatte. Vorabdruck aus dem neuen Buch von Moshe Zuckermann
    Von Moshe Zuckermann
  • Massenmord an den Protestanten der Untertanenlande – Darstellung...
    Dreißigjähriger Krieg

    Apokalypse in Graubünden

    Vor 400 Jahren starb der katholische Priester Nicolò Rusca an den Folgen der Folter. Sein Tod erregt noch heute die Schweizer Gemüter
    Von Arnd Beise
  • Montesquieu war ein Kritiker des Absolutismus, doch der Aufstand...
    Staatsphilosophie

    Geist der Mäßigung

    Vorabdruck. Über Montesquieu, den verehrten Begründer des konstitutionellen Staatswesens der Lehre von der Teilung der Gewalten.
    Von Alfred J. Noll
  • Sämänner des Todes, die »die Welt durch die Obergewalt über ries...
    Politische Theorie

    Der Unstaat

    Franz Neumanns umfassende Monographie »Behemoth« zur »Struktur und Praxis des Nationalsozialismus 1933–1944« war lange Zeit vergriffen. Jetzt ist eine Neuauflage erschienen. Eine einführende Würdigung.
    Von Anselm Meyer
  • Für die Linke der späten 1960er Jahre waren die antikolonialen K...
    Theorie und Praxis

    Zwei Marxismen

    Die Spaltung in einen konkreten, mit den Problemen des Aufbaus einer postkapitalistischen Gesellschaft befassten, und einen utopischen Marxismus muss überwunden werden.
    Von Domenico Losurdo
  • Sichtbarer Ausdruck weltweit existierender Ungleichheit: Luftauf...

    Enteignen!

    Das Problem der gesellschaftlichen Ungleichverteilung, und wie man es lösen könnte
    Von Guenther Sandleben
  • Die sogenannte wirtschaftliche Depression ist oft eine Folge von...
    Marx 200

    Krise und Revolution

    Mit jedem neuen Wirtschaftskrach kommt die kapitalistische Produktionsweise ihrer historischen Grenze näher. Über Karl Marx’ Krisentheorie
    Von Guenther Sandleben