Thema: Diskurse

  • 07.09.2017
    Automatisierung

    Vollbeschäftigung für Roboter

    Vorabdruck. Immer mehr Tätigkeiten werden durch Maschinen ersetzt. Aber was eine Befreiung sein könnte, entpuppt sich im digitalen Kapitalismus als Verschärfung der Ausbeutung

  • 10.08.2017
    USA

    Trumps Truppe

    Die US-Waffenlobbyisten der National Rifle Association wähnen sich auf der Vorstufe zu einem Krieg gegen die angebliche Vorherrschaft der Linken

  • 29.07.2017
    Kunst und Politik

    Verweigere dich immer

    Vor 60 Jahren wurde die Situationistische Internationale gegründet. Keiner prägte die linke Künstler- und Intellektuellengruppe so sehr wie der Autor der »Gesellschaft des Spektakels«, Guy Debord

  • 03.06.2017
    68er-Bewegung

    Von der Theorie zur Praxis

    Die Erschießung Benno Ohnesorgs am 2. Juni 1967 markiert den eigentlichen Beginn der Studentenbewegung in der Bundesrepublik. Der autoritäre Staat zeigte sein Gesicht.

  • 01.06.2017
    Rassismus

    Black Liberation

    Vorabdruck. Mit »Black Lives Matter« hat der Widerstand gegen rassistische Polizeigewalt in den USA einen enormen Aufschwung genommen.

  • 23.05.2017
    USA unter Trump

    Nationale Bourgeoisie

    Trumps »America first« – der neue US-Präsident sieht in einer nationalistischen Wirtschaftspolitik die Lösung für die ökonomischen Probleme der Vereinigten Staaten

  • 15.05.2017
    Gleichberechtigung

    Kuba im Wandel

    Der Machismo hat auch im sozialistischen Inselstaat eine mächtige Tradition. Aber das Land hat große Fortschritte gemacht.

  • 27.04.2017
    Politische Theorie

    Rechte Piraten in linken Gewässern

    Vor 80 Jahren starb der italienische Kommunist und marxistische Theoretiker Antonio Gramsci. Seine Kulturtheorie ist mittlerweile auch bei den Rechten beliebt

  • 08.02.2016

    Bündnis, nicht Parteiersatz

    Die Bundesrepublik braucht eine starke antifaschistische Bewegung. Seit Jahresbeginn hat die Hetze gegen Flüchtlinge und Migranten weiter zugenommen, die Zahl der Anschläge auf Asylbewerberheime wächst

  • 10.09.2016

    Wer – wen?

    Anmerkungen zu einem antiimperialistischen Verständnis des Kriegs und der Rolle der kurdischen Bewegung

  • 26.04.2016

    Die Strahlenbombe

    Vor 30 Jahren kam es im AKW Tschernobyl zum GAU. Der Reaktor muss für viele Jahrtausende vor Wind und eindringendem Regenwasser geschützt werden

  • 12.05.2016

    Kein Platz für Kohledinosaurier

    Braunkohlekraftwerke passen nicht in ein modernes Energienetz. Die Dreckschleudern sind viel zu langsam hoch- oder runterzufahren, um auf den wechselnden Strombedarf zu reagieren

  • 01.04.2017
    Geschichtspolitik

    Die Zerstörung der Vernunft

    Die Ungarische Akademie der Wissenschaften will das Georg-Lukács-Archiv in Budapest auflösen. Ein Feldzug gegen »Linke« und »Liberale«

  • 03.04.2017
    Gesundheitspolitik

    Beispielhafte Kampagne

    Vorabdruck. Mit der Initiative für die Einführung einer öffentlichen Krankenversicherung für alle konnte die niederländische Sozialistische Partei den neoliberalen Diskurs beeinflu...

  • 20.02.2017
    Debatte

    Beschränkte Sichtweise

    Besteht ein Zwang zur »Neuorientierung« kommunistischer Bündnispolitik? Argumente und Einwände gegen Hans Christoph Stoodt

  • 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 >>