Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Freitag, 14. Juni 2024, Nr. 136
Die junge Welt wird von 2788 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Aus: Ausgabe vom 30.07.2022, Seite 1 / Ausland

Erste Getreideexporte aus Ukraine per Schiff

Kiew. In der Ukraine werden wieder Frachtschiffe für den Getreideexport beladen. Der ukrainische Präsident Wolodimir Selenskij sagte laut einer Erklärung des Präsidialamtes am Freitag, man warte »auf das Signal der Türkei und der UNO«, um mit dem Export zu beginnen. Der Chef der Präsidialverwaltung, Kyrylo Tymoschenko, sagte am Freitag, in den Häfen von Odessa würden derzeit insgesamt 16 Schiffe mit Getreide beladen. Die Gesamtzuladung liege bei 580.000 Tonnen. Die Schiffe würden »in Kürze« in ihre Bestimmungshäfen ablegen, so Tymoschenko. In einer Videobotschaft des ukrainischen Präsidenten ist ein Schiff unter türkischer Flagge zu sehen, das mit Getreide beladen wird. Russland und die Ukraine hatten unter Vermittlung der UNO und der Türkei vor einer Woche in Istanbul ein Abkommen zur Freigabe der Getreideexporte unterzeichnet. (dpa/AFP/jW)