75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Dezember 2021, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 18.12.2012, Seite 4 / Inland

Bsirske warnt vor ­sozialen Konflikten

Hamburg. Der Vorsitzende der Dienstleistungsgewerkschaft ver.di, Frank Bsirske, hat vor verstärkten sozialen Auseinandersetzungen im kommenden Jahr gewarnt. »Wenn uns die Krise mit aller Härte trifft und nicht gegengesteuert wird, können soziale Konflikte auch in Deutschland deutlich an Härte zunehmen«, sagte Bsirske in der Bild vom Montag. Deutschland sei keineswegs problemlos durch die Krise gekommen. »Das trifft nur für die Begüterten zu«, so der ver.di-Chef. Die Kluft zwischen Arm und Reich sei noch nie so groß gewesen wie heute. Die Mittelschicht fühle sich bedroht. »Eine Gesellschaft, die so eine Spaltung aushalten muß, ist vor der Eskalation der Konflikte nicht gefeit.« Für die Tarifrunde 2013 kündigte er an, ein »verträgliches Ergebnis« auch mit Hilfe von Streiks durchzusetzen.
(jW)