Der Schwarze Kanal
Gegründet 1947 Montag, 16. September 2019, Nr. 215
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
  • UN-Truppe Minusma

    Das nächste Afghanistan

    Bis zu 1.000 Bundeswehrsoldaten werden in Mali stationiert. Bundestag beschließt auch Verlängerung des Irak-Einsatzes
    Von Jörg Kronauer
  • »Tarifeinheitsgesetz«

    Zwang zur Konkurrenz

    Existenz kleiner Gewerkschaften in Frage gestellt. Mehrere Verbände setzten sich vor dem Verfassungsgericht zur Wehr
    Von Daniel Behruzi
  • »Tarifeinheitsgesetz«

    »Verdrängungswettbewerb angefacht«

    Das »Tarifeinheitsgesetz« schürt die Konkurrenz zwischen Gewerkschaften. Gespräch mit Nicoley Baublies
    Von Johannes Supe
  • Gesundheitsmarkt

    Gefahren der Globulisierung

    Immer mehr Menschen misstrauen der konventionellen Medizin und setzen auf alternative Heilmethoden, deren Wirksamkeit nicht erwiesen ist
    Von Christoph Lammers
  • ÖffentlicheR Dienst

    »Kollegen sind ständig überlastet«

    Beschäftigte der Jugendämter beteiligten sich am Warnstreik in Berlin. Ihnen macht die Personalnot zu schaffen. Gespräch mit Eberhard Ahmed Fischel
    Interview: Johannes Supe
  • Studierendenprotest

    Mit Buffett für Holm

    Aus Protest gegen die Entlassung des wissenschaftlichen Mitarbeiters Andrej Holm halten Studierende das Institut für Sozialwissenschaften der Humboldt-Universität Berlin besetzt
  • JusTiz

    Der unfassbare Anis Amri

    Egal, was der mutmaßliche Attentäter vom Berliner Breitscheidplatz vor diesem Anschlag anstellte, die Justiz hatte angeblich nicht genug gegen ihn in der Hand
    Von Ralf Wurzbacher
  • NSU-Prozess

    »Nazipropaganda im Gerichtssaal«

    Die Anwälte von Ralf Wohlleben sind im Münchner NSU-Prozess zur ideologischen Verteidigung übergegangen
    Von Claudia Wangerin
  • Deutsches Spitzenpersonal

    Keine Ahnung von nix

    Die Karrieren von Gabriel, Zypries und anderen werden fortgeschrieben. Denn Wirtschaftsminister kann jeder. Außenamt auch und Bundeskanzler sowieso. Hauptsache die Qualifikation stimmt
    Von Dieter Schubert
  • Bundestagswahl

    »Positionierung entscheidend«

    Baden-Württemberg: Die Linke stellt Landesliste für Bundestagswahl auf. Debatte über mögliche Koalitionsbeteiligung oft hinderlich für Basisarbeit. Gespräch mit Michel Brandt
    Interview: Claudia Wrobel
  • Celac

    Die Partner sind woanders

    Celac-Gipfel: Lateinamerika übt Kritik an Plänen des neuen US-Präsidenten
    Von André Scheer
  • USA

    Trump will foltern

    Neuer US-Präsident spricht sich für Misshandlung von Gefangenen aus und macht die Grenzen dicht.
  • Russland

    Eröffnungszüge aus Moskau

    Mit außenpolitischen Initiativen festigt die russische Regierung ihre Positionen
    Von Reinhard Lauterbach
  • Katholische Kirche

    Reaktionäre mit Geißel und Stachelgürtel

    Die Organisation Opus Dei, die über 90.000 Mitglieder zählt, hat einen neuen Vorsitzenden. Sie verkörpert den ultrareaktionären Flügel innerhalb der katholischen Kirche.
    Von Gerhard Feldbauer
  • Libyen

    »Botschaft an Russland«

    Der ostlibysche Milizenführer Khalifa Haftar stärkt seine Stellung im Kampf um die Macht. Er hofft, sich bei den Großmächten andienen zu können
    Von Knut Mellenthin
  • Österreich

    Gegen die Konzerne

    In Österreich läuft ein Volksbegehren zum Stopp von Freihandelsabkommen. Sozialdemokratie gespalten
    Von Simon Loidl, Wien

»Folter funktioniert. Absolut!«

US-Präsident Donald Trump laut tagesschau.de im Sender ABC News
  • Frankreich

    Wankende Großmacht

    Chronische Probleme in der Wirtschaft machen Frankreich vor der Präsidentschaftswahl zu schaffen
    Von Raoul Rigault
  • Kindertheater

    Erklärt wird später

    Mit dem Stück »Trust« geht das Berliner Kinder- und Jugendtheater an der Parkaue »dem Fundament des kapitalistischen Wirtschaftssystems auf den Grund«.
    Von Alexander Reich
  • Droste

    Ihr Wunsch ist mir Befehl?

    Die junge Frau war eine dieser Blondinen, für die, wie Raymond Chandler schrieb, »der Bischof das Kirchenfenster eingetreten hätte«
    Von Wiglaf Droste
  • Popmusik

    Mach dein Glück

    Ein Sampler mit der Musik, die 1960 in Nigeria gespielt wurde, als das Land von Großbritannien unabhängig wurde: Highlife und Juju mit einem beträchtliche Einschlag von Calypso
    Von Rafik Will
  • Psychoanalyse

    Ranküne im Rückzug

    Ein neues Kapitel in der Geschichte deutscher Psychoanalytiker
    Von Helmut Dahmer
  • Programmtips

    Vorschlag

    Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht
  • Arbeitsleben

    Neue Betriebskultur verlangt

    Der Fortschritt ist eine Schnecke. Nach wie vor geht nur jeder dritte Vater in Elternzeit.
    Von Jana Frielinghaus
  • 40 Jahre Emma

    Sehr jung geblieben

    Wenn 70 das neue 40 ist, wie Alice Schwarzer vor einigen Jahren anlässlich ihres runden Geburtstages sagte, ist dann 40 das neue 15?
    Von Jana Frielinghaus