Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 22. / 23. Juni 2024, Nr. 143
Die junge Welt wird von 2801 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
  • Inszenierter Notstand

    Gericht hebelt Demonstrationsverbot in Sachsen aus. Wieder Brände in Flüchtlingsunterkünften. Behörden prüfen laut Spiegel Existenz »rechtsterroristischer Zellen«
    Von Michael Merz
  • Stoßkraft der Reformation

    1835 erschien in Hamburg Heinrich Heines »Zur Geschichte der Religion und Philosophie in Deutschland«.
    Von Martin Hundt
  • KKE legt vor

    Kommunisten versammeln in Athen Tausende Anhänger. Generalsekretär warnt vor »Fallen«, die Wählern gestellt werden
    Von Heike Schrader/Athen
  • Keine Hoffnung auf Deeskalation

    Türkei: Linker Abgeordneter schlägt Ministerposten aus. Präsident Erdogan bleibt auf Kriegskurs
    Von Max Zirngast/Ankara, Alp Kayserilioglu/Istanbul, Nick Brauns
  • Waffenstillstand vereinbart

    Syrien: Armee und Milizen einigen sich in zwei Regionen auf Feuerpause, um Verwundete zu versorgen
    Von Karin Leukefeld/Damaskus

Wie Mitarbeiter bei Google angehört und einbezogen werden, das erinnert doch an die Arbeit von guten, alten Gewerkschaften.

Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) laut Handelsblatt (Freitagausgabe) während ihrer Reise im Silicon Valley/USA
  • Qualität bleibt

    Die neue M&R hat das DDR-Musikerbe zum Schwerpunkt
    Von Jegor Jublimov
  • Iwan

    Gedicht zeigen
    Von Florian Günther
  • Verwendete Zeit

    Am Mittwoch wurde eine neue Studie des Statistischen Bundesamtes »zur Zeitverwendung in Deutschland« vorgestellt. Einige Ergebnisse sind schockierend. Demnach arbeiten die Deu...
    Von Dusan Deak
  • Vorschlag

    Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht: Die jW-Programmtips
  • Blende 2015

    An den Außengrenzen der EU spielen sich dramatische Szenen ab.

Kurz notiert

  • 36. Woche

    1990, 31. August: Der Einigungsvertrag zwischen DDR und BRD wird von den beiden christdemokratischen Unterhändlern Wolfgang Schäuble, damals der westdeutsche Innenminister, un...
  • Wladimir Gall in Berlin-Spandau ehren

    Wladimir Samoilowitsch Gall, geboren am 20. Januar 1919 in Charkow, verstorben am 9. September 2011 in Moskau, war ein sowjetischer Kulturoffizier und Hochschuldozent. Eine Bü...
  • »Ich liebe deutsche Schwänke«

    Gespräch mit Feridun Zaimoglu. Über das wilde analoge Leben und Schreiben im digitalen Zeitalter, über Hierarchien und Klassen im Literaturbetrieb, über spießige Hipster und Identitätshöker
    Interview: Martin Höfig
  • Ungleichmäßigkeit, Krisen, Krieg

    Im August 1915 ergänzte Lenin die ursprünglich auch von der russischen Sozialdemokratie propagierte Losung »Vereinigte Staaten von Europa«
  • Ebbe im Paradies

    Die »Goldene Insel« Porto Santo lebt vom Tourismus. Für die Einheimischen ist die Krise deshalb besonders spürbar
    Von Ulrich Schröder
  • pol & pott. Tofu-Sandwich

    »The Outsiders« (USA 1983) von Francis Ford Coppola ist ein Epos für Kinder. Das hat der Regisseur diverse Male betont, wohl auch, weil der Film von erwachsenen Kritikern nich...
    Von Ina Bösecke