• Ukrainische Straßensperre: Kiewtreue Soldaten nahe der umkämpfte...

    Neutrale Ukraine?

    Zeitung berichtet über Einzelheiten des französisch-deutschen Friedensplans für die Ukraine. Kiewer Truppen beschießen Krankenhaus in Donezk

    Von Reinhard Lauterbach
  • Die Herren der Welt - oder zumindest ihre Stellvertreter - in ge...

    »Zeitalter des Ordnungszerfalls«

    Immer mehr Staaten führen Krieg. Die westliche Sicherheitsarchitektur bricht auseinander. Beides hängt unmittelbar zusammen - und wird die Welt noch gewalttätiger werden lassen.

    Von Jörg Kronauer
  • Bei der Sicherheitskonferenz dabei: Der chinesische Staatsrat Ya...

    Südostasien ins Visier nehmen

    Für die Globalstrategen des Kapitals ist der nächste Konflikt, der mit der VR China, bereits ausgemachte Sache

    Von Jörg Kronauer
  • Elend der Pariser Vorstädte. Weil hier besonders viele Franzosen...

    Marktkonformer Terrorismus

    Wie nach dem Attentat auf die Redaktion von Charlie Hebdo aus Ordnungspolitik der ständige Ausnahmezustand wird

    Von Hansgeorg Hermann/Paris
  • Tag der Befreiung: In der DDR ein wichtiges Datum. Im Bild das 1...

    Kein Tag der Befreiung

    Wenn es ihr genehm ist, behauptet die deutsche Bundesregierung gern einmal, dass sie keine Geschichtspolitik betreiben würde.

    Von Sevim Dagdelen
  • »Besonders beliebt« bei den Jüngsten soll das »Quad Polaris, Aus...

    Militärische Erlebnispädagogik

    »Politische Bildung« made in Germany: Schulausflüge zu Bundeswehrplanspielen und »terroristische« Presseanfragen

    Von Susan Bonath
  • Warnstreik bei Daimler Bremen 2013: Nicht erst wegen vemeintlich...

    Es brummt – und brodelt

    Neue Absatz- und Profitrekorde bei Daimler gehen auf Kosten der Belegschaften. Protest gegen Abmahnungen nach Arbeitsniederlegungen in Bremen

    Von Daniel Behruzi
  • »Wir sind nicht Merkels Kolonie«: Proteste auf dem Athener Synta...

    Unterstützung für Kabinett

    Neu gewähltes griechisches Parlament beginnt Arbeit. Demonstranten stellen sich hinter Regierung

    Von Heike Schrader/Athen
  • Provokatives Ritual: Indische Soldaten an der Grenze zu Pakistan...

    Zapfenstreich als Hindernis

    Früherer indischer Außenminister für entspanntes Verhältnis zum Nachbarn Pakistan

    Von Hilmar König/ Neu-Delhi
  • Eine Polizistin weint vor den Särgen ihrer Kollegen am 29. Janua...

    Aquinos Alptraum

    Philippinen: Nach dem Tod von 64 Elitepolizisten gerät der Präsident zunehmend unter Druck

    Von Rainer Werning
  • Lange Schlangen in einer »Farmatodo«-Drogerie am Dienstag in Car...

    Militär gegen Spekulanten

    Venezuelas Regierung warnt vor Destabilisierung und vergleicht Lage mit Situation in Chile vor dem Putsch 1973. Maduro spricht von »Wirtschaftskrieg«

    Von André Scheer
Zitat des Tages
Wie schön. Er kennt den Sinn der Würde, er muss bestrafen, er macht es aber gerecht.
Papst Franziskus während seiner Generalaudienz am Mittwoch. Dabei berichtete er von einem Mann, der seine Kinder manchmal ein bisschen schlagen müsse, »aber nicht ins Gesicht«.
  • Was soll das sein, ein »biologischer Vater«? Kontrolle einer Sam...

    Der richtige Papa

    Unter vier Augen

    Von Jutta Resch-Treuwerth
  • Nebenwirkungen

    Nebenwirkungen ist ein Geschwisterwort des Kollateralschadens.

    Von Wiglaf Droste
  • Ohne zu wissen, warum

    Stell dir vor, es ist Krieg, und jeder ist dabei: Ein Dokumentarfilm im Panorama über die israelische Armee damals und einer über die afghanische heute

    Von Grit Lemke
  • Großes Raumgefühl

    Dem Unterhaltungsschriftsteller Felix Hollaender gelang mit dem Zirkusroman »Der Eid des Stephan Huller« ein großer Wurf.

    Von F. B. Habel
  • Binoche auf den Weg zu einem imaginären Ort eines Schneewesterns

    Auf äußerster Außenstation

    Die Welt ist mal wieder sehr klein: »Nobody Wants the Night« war der Auftakt des Berlinale-Wettbewerbs

    Von Peer Schmitt
  • Aus Leserbriefen an die Redaktion

    Das Ganze erinnert mich an die Schlussphase des Zweiten Weltkriegs, als die Flucht deutscher Deserteure von der Front häufig an einem Baum beendet wurde.

  • Haftbefehl und Oliver Polak touren durch Offenbach und Frankfurt...
    Programmtips

    Vorschlag

    Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht: die jW-Programmtipps

  • Karl Liebknecht (mit Armbinde) 1915 als Soldat: Von seinen recht...

    An die Front

    Am 7. Februar 1915 wurde Karl Liebknecht zum Kriegsdienst einberufen

    Von Holger Czitrich-Stahl
  • Frankfurt am Main, 2. Februar: Protest gegen Pegida an der baroc...

    »Wer keine Lobby hat, hat nichts zu sagen«

    Gespräch Mit Martin Singe. Über Grund- und Bürgerrechte in der Bundesrepublik, das oft mäßige Interesse an ihnen und Muster für Pegida

    Interview: Markus Bernhardt
  • »Durch die absolut gebieterische Not - den praktischen Ausdruck ...

    Was das Proletariat ist

    Vor 170 Jahren erschien die erste gemeinsame Arbeit von Karl Marx und Friedrich Engels, »Die heilige Familie«. Eine Anthologie aus dieser Streitschrift (Teil II)

  • Blick in die Dresdener Straße auf das in Bau befindliche Neue Kr...

    Gestern war morgen

    Der Zahn der Zeit in der Berliner Fotografie von Siebrand Rehberg

    Von Matthias Reichelt
  • Mit Holzlatten bewaffnete Angehörige der linksradikalen Studente...

    Befreiung im Mangaland

    Widerständige Comickultur im Japan der 1960er Jahre

    Von Michael Streitberg
  • Über Dave Thorley

    Berühmt geworden ist der Club in Stafford wegen seiner Beat-Balladen.

    Von Reinhard Jellen
  • Glasnudel-Hühner-Salat

    Warum gehören die Anfang der Nullerjahre entstandenen »Bridget Jones«-Filme zu den erträglichen Liebesfilmen unserer Zeit?

    Von Ina Bösecke