Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken
Gegründet 1947 Montag, 26. Oktober 2020, Nr. 250
Die junge Welt wird von 2422 GenossInnen herausgegeben
Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken
Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken
Aus: Ausgabe vom 07.02.2015, Seite 7 / Ausland

Libyen: Armee meldet Einnahme von Hafen

Bengasi. Die nationalistischen Kräfte im Libyenkonflikt haben nach eigenen Angaben den Hafen der umkämpften Stadt Bengasi eingenommen. Die der international anerkannten Regierung in Tobruk nahe stehenden Truppen hätten sich zuvor heftige Kämpfe mit der islamistischen Gruppe Ansar Al-Scharia geliefert, berichtete die Zeitung Libya Herald am Freitag. Mehrere Soldaten, die den Einheiten des Exgenerals Chalifa Haftar angehörten, seien getötet worden. Haftar unterstützt das Parlament und die Regierung in Tobruk. In Tripolis haben Islamisten ein Gegenkabinett gebildet. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland