Gegründet 1947 Freitag, 13. Dezember 2019, Nr. 290
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
  • Taube gegen Falken

    Bundestag debattiert Waffenhilfe für kurdische Peschmerga. Regierung will 4000 Kämpfer mit Kriegsmaterial ausstatten.
    Von Stefan Huth
  • Abstimmung mit Füßen

    Der »Alternative für Deutschland« gelingt in Sachsen der Einzug in den Landtag.
    Von Sebastian Carlens
  • Reaktion bei der FDP

    Was für ein Absturz, von zehn auf 3,8 Prozent, raus aus der Regierung, raus aus dem Landtag.
  • Sachsen bleibt konservativ

    CDU stellt Staatsregierung, Linkspartei ist Oppositionsführerin, NPD fliegt raus.
    Von Markus Bernhardt
  • Makabres Déjà-vu

    1. September 1983 wurde die Maschine des Flugs KAL 007 von einem sowjetischen Jäger abgeschossen.
    Von Alexander Bahar
  • Gegen Ausverkauf des Landes

    Potsdam: 3000 Menschen protestierten gegen »Landgrabbing« durch Großinvestoren und gegen neue Tiermastanlagen und forderten eine »Agrarwende«.
    Von Jana Frielinghaus
  • Dumping subventioniert

    Bundesrechungshof: Jobcenter kontrollieren kaum, ob Unternehmen sittenwidrige Löhne zahlen. Mehr Unterstützung durch Bundesagentur und Politik gefordert.
    Von Friederike John
  • Wortbruch gegenüber Flüchtlingen

    Ein »Go-In« bei der Berliner Senatorin für Arbeit, Integration und Frauen haben am Montag Unterstützer der Flüchtlinge veranstaltet.
  • Sender besetzt

    Hunderte regierungskritische Demonstranten haben am Montag den Sitz des pakistanischen Staatsfernsehens in Islamabad gestürmt.
  • Söldner außer Kontrolle

    Einstige Förderer der IS-Terroristen rufen zum Kampf gegen Gotteskrieger auf.
    Von Karin Leukefeld
  • Renzis Trumpf

    Die italienische Außenministerin Federica Mogherini wird als Nachfolgerin von Catherine Ashton Chefin der EU-Außenpolitik.
    Von Gerhard Feldbauer

Presse global:

September 1939 darf sich nicht in der Ukraine wiederholen.

Der polnische Regierungschef Donald Tusk plädierte am Montag laut Nachrichtenagentur dpa anläßlich des deutschen Überfalls auf Polen für eine Stärkung der NATO
  • Die GDL macht ernst

    Lokführergewerkschaft organisiert die erste Arbeitsniederlegung des Zugpersonals bei der Bahn AG.
    Von Daniel Behruzi
  • »Verlorene Generation«

    Ratschläge an die Politik: Die Robert Bosch Stiftung stellte in Berlin eine Studie zur Jugendarbeitslosigkeit in Europa vor.
    Von Lea Hensen
  • Frag Dr. Azubi

    Ausbildungsstart: Der DGB beantwortet online Fragen rund ums Arbeitsrecht – auf Wunsch auch anonym.