Zu den Videos der jW-Lesewoche >
Gegründet 1947 Donnerstag, 22. Oktober 2020, Nr. 247
Die junge Welt wird von 2422 GenossInnen herausgegeben
Zu den Videos der jW-Lesewoche > Zu den Videos der jW-Lesewoche >
Zu den Videos der jW-Lesewoche >
  • Kerry bastelt Regierung

    US-Außenminister wirbt im Irak für Einheitsregierung und Sturz von Regierungschef Maliki. Kurden: Wir haben Washington schon vor Monaten vor ISIL gewarnt.
    Von André Scheer
  • Rußland steckt zurück

    Präsident Putin gibt Mandat für »Auslandseinsatz« zurück. Aufständische in der Ostukraine stimmen Waffenruhe zu.
    Von Reinhard Lauterbach
  • Kiews Elitetruppen

    Ukraines Machthaber stützen Militäroperation auf irreguläre Freiwilligenbataillone.
    Von Reinhard Lauterbach
  • Rangeln statt schmusen

    Die Lesben- und Schwulenbewegung sollte sich ihrer Geschichte ­erinnern.
    Von Markus Bernhardt
  • Gegen das Schweinesystem

    Bündnis will im brandenburgischen Haßleben gegen »Megastall« demonstrieren.
    Von Jana Frielinghaus
  • Unter sechs Augen

    »Angespannte Atmosphäre«: Vorsitzende von SPD und Linke loten Möglichkeiten der Zusammenarbeit aus.
    Von Rüdiger Göbel
  • Beamtengewalt legal

    Frankfurt am Main: Gericht erklärt Polizeieinsatz bei Blockupy-Demonstration 2013 für rechtmäßig.
    Von Gitta Düperthal
  • Friede den Minen

    Südafrikas Bergarbeiter ringen Platinkonzernen beachtliches Tarifergebnis ab.
    Von Christian Selz
  • Schelte wegen Staatsbesuch

    Rußlands Präsident Wladimir Putin zu Gast in Wien. Österreichische Politiker weisen EU-Kritik zurück.
    Von Simon Loidl, Wien
  • Auf der Flucht

    Nach Vertreibung der Bevölkerung aus Nordwasiristan kann Feldzug des pakistanischen Militärs beginnen.
    Von Knut Mellenthin
  • Abstimmung im Chaos

    Libyen: Exgeneral präsentiert sich vor Parlamentswahl als Hoffnungsträger.
    Von Gerrit Hoekman

Da ist die Frage ja erlaubt, gibt es nicht vielleicht gerade durch Internet oder Online Möglichkeiten, eine Parteimitgliedschaft wieder lukrativ zu machen.

Steffen Flath, Fraktionschef der CDU im sächsischen Landtag, im Deutschlandfunk zum Nachwuchs- und Modernitätsproblem seiner Partei
  • Moskaus Kreative

    Neue Sanktionsdrohungen kontert Rußland mit Angeboten zur Zusammenarbeit.
    Von Klaus Fischer
  • Rettungsanker Landtag

    Kampf ums politische Überleben: Die NPD ist auf Erfolge bei den Wahlen in Sachsen, Brandenburg und Thüringen angewiesen.
    Von Markus Bernhardt
  • Geistige Brandstifter

    Heft zu rechter Ideologie sowie zu Theorie und Netzwerken an Hochschulen.
    Von Florian Osuch
  • Militarisierung

    Erklärung von Sabine Lösing, sicherheitspolitische Sprecherin der Linken im Europäischen Parlament
  • Bewußte Irreführung

    Andrej Hunko (Fraktion Die Linke) kritisiert eine Antwort des Verteidigungsministeriums auf eine Kleine Anfrage.