75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 30. November 2022, Nr. 279
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
  • Gesinnungs-TÜV im Sport

    Bundesinnenministerium erwägt Extremismusklausel bei Vergabe von Sportfördermitteln. Debatte um rechtsextremen Freund einer Ruderin wird zum Lackmustest für Linke.
    Von Claudia Wangerin
  • Im Rat und auf der Straße

    Bürgersteige begradigen und besetzen: Möglichkeiten der Partei Die Linke, kommunalpolitisch aktiv zu werden.
    Von Carsten Albrecht
  • Der Tag danach

    Die westlichen Staaten und die Golfmonarchien zerstören Syrien, weil das Land sich nicht unterwirft. Für die Zeit nach Assad werden in Berlin bereits eifrig Konzepte ­entworfen.
    Von Karin Leukefeld, Damaskus

Ein von Fachleuten oder habermasschen Philosophen regiertes Europa wäre ein Albtraum

Herausgeber Thomas Schmid in der Springerzeitung Die Welt
  • Mehr Versuche

    Silber für die Revolution: Das Stabhochsprung-Finale der Frauen.
    Von Uschi Diesl

Kurz notiert

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk