3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Montag, 6. Februar 2023, Nr. 31
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
Aus: Ausgabe vom 08.08.2012, Seite 2 / Ausland

Kabul: Tote bei ­Bombenanschlag

Kabul/Brüssel. Bei einem Bombenanschlag in der afghanischen Hauptstadt Kabul sind mindestens acht Menschen getötet worden. Der ferngezündete Sprengsatz explodierte nach Polizeiangaben am Dienstag morgen, als ein Minibus vorbeifuhr. Ein Mitglied der Taliban sei als mutmaßlicher Täter gefaßt worden, sagte Kabuls Polizeichef Ajub Salangi.

Der niederländische Diplomat Maurits Jochems wird der neue Zivilbeauftragte der NATO in Afghanistan. Jochems folge im Oktober dem Briten Simon Gass nach. Das erklärte NATO-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen am Dienstag in Brüssel. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland

Startseite Probeabo