Zu den Videos der jW-Lesewoche >
Gegründet 1947 Mittwoch, 21. Oktober 2020, Nr. 246
Die junge Welt wird von 2422 GenossInnen herausgegeben
Zu den Videos der jW-Lesewoche > Zu den Videos der jW-Lesewoche >
Zu den Videos der jW-Lesewoche >
  • Berlin wird Kriegspartei

    Deutschland und andere NATO-Staaten weisen syrische Botschafter aus. Rußland warnt vor militärischer Aggression gegen Damaskus.
    Von André Scheer
  • Mord aus Nahdistanz

    Nur wenige Opfer des Massakers im syrischen Hula kamen durch Artilleriebeschuß ums Leben. Kofi Annan in Damaskus.
    Von Karin Leukefeld
  • Mietobergrenzen abgelehnt

    Berlins Stadtentwicklungssenator sieht in Regelung keine Lösung für Problem der Preissteigerung. Protestcamp gegen unsoziale Wohnpolitik errichtet.
    Von Christian Linde
  • Giftmüll gen Ostdeutschland

    Sachsen-Anhalt: Skandalfirma soll Umschlagplatz für gefährliche Abfälle im Burgenlandkreis bekommen.
    Von Susan Bonath
  • Alarmstufe Ackermann

    Deutsche Bank in der Kritik: Bündnis stellt Bilanz der vergangenen zehn Jahre vor. Geschäfte mit Rüstungsfirmen, Klimakillern und Nahrungsmittelspekulanten.
    Von Jan Greve

Der Zorn Gottes war Anke Engelke.

Franz-Josef Wagner in Bild zur indirekten Kritik der Moderatorin am Regime des Gastgeberlandes des Eurovision Song Contests, Aserbaidschan
  • Hauptsache Event

    Auch in diesem Jahr wird behauptet, auf der Documenta in Kassel werde Kunst zu sehen sein. Die Information scheint wieder einmal stark übertrieben.
    Von Arnold Schölzel
  • Aristokratischer Akzent

    Die Berliner Philharmoniker planen in der Saison 2012/2013 einen Neuanfang in Baden-Baden.
    Von Sigurd Schulze
  • Flow auf dem Acker

    Christoph Braun ist einer dieser Provinzler, die in den 90ern nach Berlin gezogen sind, um mitzumischen beim großen Neue-Mitte-Hype.
    Von Frank Schäfer
  • Sand im Zucker

    Von nackten Soldaten, Kolonialisten und Separatwegen: Heute begeht die Insel Anguilla ihren 45. Nationalfeiertag.
    Von Harald Steiner
  • Programmtips

    Vorschlag

    Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht: die jW-Programmtipps.
  • Klima der Angst

    Sachsen-Anhalt: 1700 Rechte feierten »European Skinhead Party« in Nienhagen. Das nächste Konzert ist schon geplant. Keine Chancen für Präventivverbote. Bürger wehren sich.
    Von Susan Bonath
  • »Made in Thüringen?«

    Zehn Morde, zwei Sprengstoffanschläge und viele offene Fragen: Neuer Sammelband zur Terrorzelle »NSU«.
    Von Claudia Wangerin
  • Kampagnenpolitik

    »Für eine Linke des Erfurter Programms« - Erklärung der Antikapitalistischen Linken Hamburg in der Linkspartei
  • Banken schaden kleinen Kreditnehmern

    »Die Kreditversager«, »Niederschmetterndes Ergebnis«, »Lückenhafte Infos und falsche Schufa« – das waren Überschriften der Stiftung Warentest im Internet.