75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 20. / 21. Juli 2024, Nr. 167
Die junge Welt wird von 2849 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
  • Kriegsnachschub stockt

    Islamabad hält Checkpoints geschlossen. Pakistans Militär will »nicht ausschließen«, daß NATO-Luftangriff auf Stellungen an Grenze zu Afghanistan absichtlich erfolgte.
    Von Knut Mellenthin
  • Jetzt wird’s teuer

    Unmittelbar nach Abstimmung zu »Stuttgart 21« fordert Bahn Beteiligung des Landes an eventuellen Mehrkosten.
    Von Daniel Behruzi

Ich habe übrigens als Grüner eigentlich reichlich Erfahrung mit so einer Situation. Ich war Kriegsgegner und war gegen den Afghanistan-Einsatz, und wir waren damals in der Koalition und ich mußte das aushalten.

Baden-Württembergs Verkehrsminister Winfried Hermann, im Interview mit Deutschlandfunk, akzeptiert den Bau von »Stuttgart 21«
  • Öl ins Feuer

    Erklärung der Rüstungsexportkampagne »­Aktion Aufschrei«
  • Einsame Klasse

    Jetzt wird es neoklassisch: Federer gewinnt die ATP-Finals in London.
    Von Peer Schmitt

Solidarität jetzt! Tageszeitung junge Welt im Kampf um Pressefreiheit unterstützen & abonnieren!