junge Welt: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Mittwoch, 22. Mai 2024, Nr. 117
Die junge Welt wird von 2751 GenossInnen herausgegeben
junge Welt: Jetzt am Kiosk! junge Welt: Jetzt am Kiosk!
junge Welt: Jetzt am Kiosk!
  • Braune Staatsschutzzelle

    Führender Thüringer Neonazi festgenommen. Erneut Berichte über Geheimdiensttätigkeit von Beate Zschäpe. Landesinnenminister torpedieren Aufklärung.
    Von Sebastian Carlens
  • Russische Hilfe

    Moskau entsendet Flugzeugträger vor Syriens Küste. Kein Stopp der Waffenlieferungen an Damaskus.
    Von Karin Leukefeld
  • Landminen ächten

    Gipfeltreffen der Unterzeichnerstaaten des Ottawa-Abkommens in Phnom Penh.
    Von Thomas Berger
  • Streit nach Stichwahl

    Präsidentenwahl in Südossetien annulliert. Gewaltsame Auseinandersetzungen drohen.
    Von Knut Mellenthin

Ich glaube, daß Ihr demonstriert aus Langeweile. Es ist nichts los in Eurem Leben.

Franz-Josef Wagner in Bild über die Gegner des Castortransports
  • Kerneuropa-Phantasien

    Exportwirtschaft entwirft Szenarien und warnt vor »Achse London–Paris–Moskau«.
    Von Johannes Schulten
  • Hottehü

    Latin Lovers. São José EC gewann überraschend die Copa Libertadores der Frauen.
    Von André Dahlmeyer