75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 3. Dezember 2021, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
  • Ungarn trotzt Diktat

    Budapest will nicht so »sparen«, wie Internationaler Währungsfonds und EU es fordern. Streit sorgt für Verluste an Börsen.
    Von Arnold Schölzel
  • Legalize it!

    Gedenktag. Heroinabhängige demonstrieren gemeinsam mit Eltern, Angehörigen und Cannabisbefürwortern.
    Von Gitta Düperthal
  • Scheitern als Sieg

    In christlicher Tradition: Das Bild des Bundeswehrsoldaten als Märtyrer für die »freiheitlich-demokratische Grundordnung«
    Von Eugen Januschke

Ich halte es für falsch, wenn immer wieder gesagt wird, die Bundeswehr habe keinen Rückhalt in der Gesellschaft. Das ist nur gefühlt und durch die Demoskopie nicht unterlegt.

SPD-Verteidigungsexperte Rainer Arnold laut westen.de
  • Regeln spielen keine Rolle

    In den Sommermonaten ist auf Brandenburgs Baustellen die Hitze das geringste Problem.
    Von Johannes Schulten
  • Westerwelle gibt auf

    Arbeitskampf bei Herforder Unternehmen: Streikende erreichen Wiedereinstellung gefeuerter Kollegen.
    Von Johannes Schulten