75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 29. / 30. Januar 2022, Nr. 24
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 20.07.2010, Seite 12 / Feuilleton

Digitalisiert

Anläßlich des 200. Todestages von Heinrich von Kleist im kommenden Jahr geht heute ein Internetportal über den Dichter online. Es wird aus dem Etat von Kulturstaatsminister Bernd Neumann (CDU) mit insgesamt 145000 Euro finanziert und soll das »Kleist-Jahr 2011« einleiten. Das Internet­portal wurde vom Kleist-Museum in Frankfurt an der Oder und der Kleist-Gesellschaft Berlin entwickelt. (ddp/jW)

Mehr aus: Feuilleton