Gegründet 1947 Dienstag, 18. Juni 2019, Nr. 138
Die junge Welt wird von 2198 GenossInnen herausgegeben
  • Erneut im Generalstreik

    Griechische Gewerkschaftsbewegung rief schon zum sechsten Mal in diesem Jahr zum Ausstand – mit Erfolg. Parlament verabschiedete trotzdem »Rentenreform«.
    Von Heike Schrader, Athen
  • Kollektive Kampagne

    Vor fünf Jahren starteten palästinensische Gruppen eine Initiative zum Boykott israelischer Waren.
    Von Karin Leukefeld
  • Die unabgeschlossene Welt

    Zum 125. Geburtstag von Ernst Bloch: Möglichkeit als Seinsweise des Weltganzen.
    Von Hans Heinz Holz

Ein Branchentarifvertrag wäre der Tod des Wettbewerbs.

Rolf Bender, Chef des Arbeitgeberverbandes Deutscher Eisenbahnen (AGVDE), im Tagesspiegel zur Forderung von Transnet und GDBA nach einheitlicher Entlohnung im Schienenpersonennahverkehr
  • Auf Wachstumskurs

    Die Türkei strebt den Sprung in die Gruppe der zehn größten Volkswirtschaften an.
    Von Wolfgang Pomrehn, Istanbul
  • Neuer Realismus

    Tremezza von Brentano setzt sich mit Macht und Ohnmacht in Politik und Alltag auseinander.
    Von Florence Hervé
  • Geschichtsfälschung

    Offener Brief an den Chefredakteur der Tageszeitung Neues Deutschland, Jürgen Reents

Kurz notiert