Der Schwarze Kanal
Gegründet 1947 Dienstag, 17. September 2019, Nr. 216
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
  • Sobre el diario

    Una de las principales voces de la izquierda alemana y un fiel aliado de Cuba
    Von Dietmar Koschmieder
  • Sindicatos en la defensiva

    La crisis económica crea dificultades para el movimiento obrero alemán. La solidaridad internacional puede ser la solución
    Von Daniel Behruzi
  • Privatizado, destruido

    La codicia capitalista destruyó el transporte urbano de Berlín
    Von Rainer Balcerowiak
  • Nuestra Cultura

    En Alemania, Cuba es de moda. Pero el Gobierno Federal mantiene su politica de bloqueo
    Von Katja Klüßendorf
  • Aufrüstung gegen Iran

    Koordiniertes Vorgehen: USA steigern militärischen Druck auf Teheran. Außenministerin Clinton droht China wegen Sanktionsverweigerung
    Von Knut Mellenthin
  • Kriegshetze

    Mobbing gegen Sahra Wagenknecht
    Von Werner Pirker
  • Krankes System

    Aktion statt Attitüde: In Basel diskutierten 500 Aktivisten über lokalen Widerstand und Alternativen zum globalen Kapitalismus
    Von Frank Brunner, Basel
  • Zurück ins Mittelalter

    Vorabdruck: Die Versöhnung von Papst Benedikt XVI. mit den Piusbrüdern
    Von Gerhard Feldbauer

»Wenn Obama spricht, zittert die Wall Street, wenn Merkel schweigt, feiert die Börse.«

Michael Schlecht, Chefvolkswirt der Bundestagsfraktion Die Linke, am Sonntag in einer Pressemitteilung zum »Weltwirtschaftsgipfel« von Davos
  • Es wird schmerzhaft

    Großbritanniens lange Rezession ist offiziell beendet. Aufwärts geht es deshalb noch lange nicht
    Von Tomasz Konicz
  • Doktor Y

    Notizen zu Feindschaft und Klassenhaß
    Von Walter Famler
  • Mut zur Lücke

    Martin Büsser erklärt mit seiner Graphic Novel »Der Junge von nebenan«, warum Jungs niemals Männer werden sollten
    Von Axel Klingenberg
  • Black is beautiful

    ZZ Packer hat eine beinahe unheimlich perfekte Storysammlung geschrieben
    Von Anna Dumange
  • Nachschlag

    Die real existierende BRD (»Goldene Kamera« / Sa., 20.15, ZDF; »Herzkasper / Sa., 20.00, Salon Petra
  • Vorschlag

    Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht: die jW-Programmtips
  • Alles Opfer?

    Ein kritischer Sammelband zur neuen deutschen Geschichtspolitik
    Von Nick Brauns

Kurz notiert