1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Montag, 17. Mai 2021, Nr. 112
Die junge Welt wird von 2519 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
  • Schnüffeln verboten

    Bundesarbeitsministerium stoppt nach Presseberichten Observation von Langzeiterwerbslosen. Dienstanweisung galt seit 20. Mai. Datenschützer hatte nicht zugestimmt.
    Von Ralf Wurzbacher

Noch nie war töten so einfach wie heute.

Der britische Robotikexperte Noel Sharkey beim Deutsche Welle Global Media Forum in Bonn über die Pläne der US-Regierung für die Entwicklung computerbasierter Waffen
  • Liberalisierung in Sicht

    Spaniens Regierung will Abtreibungsrecht des Landes reformieren. Gegenkampagne der ­katholischen Kirche.
    Von Kirsten Achtelik
  • Eine Frau von übermorgen

    Lange eine einsame Ruferin in der Wüste: Vor 90 Jahren starb die feministische Theoretikerin Hedwig Dohm.
    Von Heike Friauf
  • Hand aus Stein

    Momente der Wahrheit: Vor den Halbfinals der French Open.
    Von Peer Schmitt
  • Eckenbrüller

    Wie soll das im Osten weitergehen? Das Geld bleibt knapp im Fußball.
    Von Edgar Külow