Contra Kapitalismus, Protest-Abo!
Gegründet 1947 Sa. / So., 8. / 9. August 2020, Nr. 184
Die junge Welt wird von 2346 GenossInnen herausgegeben
Contra Kapitalismus, Protest-Abo! Contra Kapitalismus, Protest-Abo!
Contra Kapitalismus, Protest-Abo!
  • Frühling für Feldbefreier

    Gentechnikgegner besetzten Versuchsanlage in der Magdeburger Börde. Erneut Prozeß gegen Feldbefreier. Monsanto will Genmaisverbot kippen.
    Von Rainer Balcerowiak
  • Rechtes Netzwerk

    John Demjanjuk, die Nazis und die Ukraine: Die konterrevolutionäre Verbindung hält bis heute.
    Von Mark Altten
  • Stabilisiertes Finanzkapital

    US-Regierung scheint mit endlosem Geldfluß in den Finanzmarkt die Blasenökonomie wiederzubeleben.
    Von Sahra Wagenknecht
  • Abhören erlaubt

    Telefonüberwachung: Gericht rechtfertigt polizeiliche Verfolgung von jW-Autor auch mit dessen Artikeln.
    Von Julius Kaiser
  • Fusion statt Privatisierung

    Ver.di fordert Klinikverbund im Rhein-Main-Gebiet. Konzept soll Mitte Mai vorliegen.
    Von Gitta Düperthal
  • Hauptstadt wird teuer

    Auch in Berlin müssen immer mehr Erwerbslose Teil ihrer Mieten aus dem Hartz-IV-Regelsatz bezahlen.
    Von Christian Linde
  • Kampf um die Wolken

    Flughafen München soll eine dritte Startbahn bekommen.Umweltgruppen protestieren.
    Von Claudia Wangerin

Ein wenig Mosern und Kritisieren ist erlaubt, aber vor allem soll die Runde der Regierung Beifall klatschen: die Autoindustrie für die Abwrackprämie, die Gewerkschaften für das längere Kurzarbeitergeld.

Die FAZ zum »Wirtschaftsgipfel« der Bundesregierung nächste Woche im Kanzleramt

  • Vom Träumen & Hoffen

    Champions League: Nach skandalöser Leistung sagen die Münchner Bayern »Servus!«.
    Von André Dahlmeyer
  • Oscars Abschied

    Der Boxer Oscar De La Hoya verkündete seinen Rücktritt vom Leistungssport.
  • Aus Leserbriefen an die Redaktion

    »Wenn man den Grundsatz ›Leistung soll sich lohnen‹ umsetzen würde, dann müßten die Managerbezüge gekürzt und die Gehälter der Arbeitnehmer erhöht werden.«

Die inhaltliche Basis für Protest: konsequent linker Journalismus. Jetzt Protest-Abo bestellen!