75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 2. Dezember 2022, Nr. 281
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 16.04.2009, Seite 12 / Feuilleton

Stefan Brecht tot

Der Publizist Stefan Brecht, Sohn von Bertolt Brecht, ist tot. Er starb am Ostermontag nach längerer Krankheit 84jährig in New York, wie das Büro der Brecht-Erben am Mittwoch in Berlin mitteilte. Stefan Brecht war nach dem Zweiten Weltkrieg in den USA geblieben. Er studierte in Harvard Philosophie, später war er in Paris und Miami tätig. Er veröffentlichte Bücher und Gedichte, unter anderem im Berliner Aufbau-Verlag. Nach dem Tod seiner Mutter, Helene Weigel, 1971 trat er gemeinsam mit seinen Geschwistern die Rechte am Erbe seines Vaters an. (AFP/jW)

Mehr aus: Feuilleton

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk